Werbung

World of Cloud: Sind Unternehmen bereit für IT as a Service?

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

World of Cloud: Sind Unternehmen bereit für IT as a Service?

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
logo_woc_2014

Die Anforderungen an die Unternehmens-IT und Cloud-Lösungen sind klar: IT-Sicherheit verbessern, Geschäftsprozesse besser unterstützen, Kosten senken, schneller und flexibler auf neue Anforderungen reagieren sowie das mobile Arbeiten der Anwender ermöglichen. Weniger klar ist jedoch oft der individuelle Weg in die Cloud: Mit einem speziell für die World of Cloud 2014 geschnürten Beratungspaket prüfen die Cloud-Architekten von Dimension Data die Cloud Readiness und bieten interessierten Unternehmen bis zum 30.04.2014 ein Cloud Readiness Assessment sowie einen Proof of Concept (Machbarkeitsanalyse) zu besonderen Messekonditionen. Der globale IT-Dienstleister präsentiert auf der Fachmesse am 7. und 8. April im Sheraton Frankfurt Airport Hotel darüber hinaus erfolgreich umgesetzte Cloud-Projekte, wie beispielsweise für die Softwareanbieter BBL-Software und SSP Europe, und lädt zu Fachvorträgen und Diskussionsrunden ein.

Besonderes Messeangebot: Cloud Readiness Assessment und Proof of Concept

Sind Sie bereit für IT as a Service? Dimension Data hat anlässlich der World of Cloud ein rabattiertes Beratungspaket für die Migration in die Cloud geschnürt. Im Rahmen der Cloud-Readiness-Analyse werden in einem Workshop die spezifischen Anforderungen entlang von vier Dimensionen – Business Alignment, Organisational Change, Infrastruktur sowie Applikationen und Workloads – analysiert und im Anschluss ein Ergebnisbericht erstellt.

Die Workload-Analyse erarbeitet in einem eintägigen Workshop darüber hinaus einen individuellen Fahrplan für die Adaption von Cloud-Dienstleistungen. Und das sogenannte Proof of Concept umfasst einen Workshop vor Ort zur Überprüfung von Machbarkeit und Performance sowie relevanten Sicherheitsaspekten in Bezug auf eine Cloud-Migration, in Verbindung mit einer dreimonatigen Nutzung von Cloud-Ressourcen des IT-Dienstleisters.

Messeprogramm: Cloud als Treiber der digitalen Transformation

Auch dieses Jahr bietet die World of Cloud ein vielfältiges Programm an Expertenvorträgen und Diskussionsrunden: Andre Kiehne, der Director Cloud Business bei Dimension Data, wird am ersten Kongresstag zum Thema „Cloud 2.0 in Aktion: Wertvolle Erfahrungen aus der Praxis“ über neue Geschäftsmöglichkeiten rund um die Cloud informieren und einen Ausblick auf die kommende Phase der Digitalen Transformation geben. Im Anschluss moderiert Dimension Data mehrmals die 20-minütige interaktive Diskussionsrunde „Das Ende der Cloud: was kommt danach?“.

Am zweiten Kongresstag beleuchtet Arne Kemner, Manager Cloud Solutions bei Dimension Data, gemeinsam mit Viktor Hagen, Cloud Evangelist bei Cisco, im Fachforum IV „Raus aus der Wolke – rein in die Realität“ die Aspekte Transformation, IT-Effizienz und Innovation sowie Best Practices. Im anschließenden Demoforum „Datensicherheit in der Cloud“ präsentiert Ulrich Baur, Manager Cloud Sales bei Dimension Data, gemeinsam mit SSP Europe die über die Cloud von Dimension Data bereitgestellte Software-as-a-Service-Lösung (SaaS) Secure Data Space, eine hochsichere Lösung zum Datenaustausch.

Referenzen: BBL-Software und SSP Europe setzen auf die Cloud von Dimension Data

Die Softwareanbieter BBL-Software und SSP Europe nutzen seit Ende letzten Jahres die Managed Cloud PlatformTM des globalen IT-Dienstleisters und stellen ihren Kunden die Softwarelösungen als SaaS bereit: webbasiert und „schlüsselfertig“. Neben den bekannten Stärken von SaaS – Verringerung des Wartungsaufwandes, einheitliche Softwareausstattung, Flexibilität der Leistungsbereitstellung, Ortsunabhängigkeit oder der Zentralisierung der IT – ist für die mittelständischen Software Provider insbesondere der höhere Sicherheitsstandard ein zentraler Mehrwert der Cloud-Umgebung. Mit der SaaS-Lösung als verbrauchsorientiertes Bezugsmodell konnte SSP Europe seine bisherigen IT-Kosten für Infrastruktur und Betriebsmodell nach eigenen Angaben um rund 30 Prozent reduzieren.

Portfolio: Cloud-Lösungen über die Managed Cloud Platform

Dimension Data bietet eine globale Cloud-Plattform speziell für Unternehmen,  Service Provider und Softwareanbieter (Independent Software Vendors). Dabei steht die gesamte Leistungsbandbreite von Public, Private, Private Hosted, Hybrid und Inhouse Private Clouds (betrieben und nicht betrieben) zur Verfügung, flexibel angepasst an die jeweiligen Geschäftsprozesse. Die Kunden profitieren dabei von einer technologisch einheitlichen Architektur – der Managed Cloud PlatformTM(MCP) – über alle Cloud-Modelle hinweg. Der IT-Dienstleister entwirft, baut und betreibt angepasste und optimierte Infrastructure-as-a-Service-Plattformen und -Systeme und erweitert darüber hinaus kontinuierlich sein SaaS-Angebot.

Die MCP wird entweder in einem der Dimension-Data- Rechenzentren oder direkt im Rechenzentrum des Kunden zur Verfügung gestellt und besteht aus der Cloud-Infrastruktur und aus Dimension Data CloudControlTM, für die automatisierte Bereitstellung, Orchestrierung, Verwaltung und Abrechnung von Cloud-Ressourcen. Abgerundet wird das Cloud-Portfolio durch modulare Betriebsdienstleistungen für die Infrastruktur (TechOps) und Applikationen (AppOps). Das OneCloud-Programm von Dimension Data ermöglicht darüber hinaus die Einbindung von Referral-, Reseller-, White-Label- und Alliance-Partnern.

 

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Werbung
Werbung

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Sichere Brücke zwischen Automatisierungswelt und Cloud

Industrial Edge computing

Mehr erfahren

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.