Werbung

Wirtschaftlicher Nutzen reifer Unternehmensprozesse ist nachweisbar

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Wirtschaftlicher Nutzen reifer Unternehmensprozesse ist nachweisbar

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Gezieltes Management der Geschäftsprozesse (Business Process Management, BPM) verbessert die zentralen Finanzkennzahlen. Zu diesem Ergebnis kommt die neue Detecon-Studie „Der Einfluss der Prozessreife auf den Erfolg von Telekommunikationsunternehmen“. Im Rahmen der internationalen Untersuchung stellte Detecon fest, dass sich der Reifegrad von Prozessen nachweislich positiv auf die Eigenkapitalrendite, die Gesamtkapitalrentabilität sowie die Investitionsrentabilität auswirkt.

„Business Process Management wird häufig immer noch als abstrakterAnsatz wahrgenommen, der nur eingeschränkten praktischen und finanziellen Nutzen bringt. Die Studie hat demgegenüber festgestellt,dass positive finanzielle Effekte durch BPM deutlich messbar sind“, fasst Georg Vitt, Managing Consultant bei Detecon und Ko-Autor der Studie, die Ergebnisse zusammen.

Für den Zusammenhang zwischen Gesamtprozessreife und Gesamtkapitalrentabilität ermittelte die Untersuchung einen positivenKorrelationswert von 0,62, was auf eine starke Abhängigkeit zwischen den beiden Werten hinweist.

Vor allem fünf Prozesseigenschaften erhöhen laut der Untersuchung die Rentabilität von Unternehmen: erstens eine durchgehende Prozessdefinition und -implementierung; zweitens eine Integration der Business-Prozesse mit IT- und Personalsystemen; drittens ein hohes Prozessbewusstsein seitens der Mitarbeiter; viertens definierte Rollen und Verantwortlichkeiten; fünftens Prozessverbesserungen auf Basis gemessener Leistungskennzahlen.

Marktübergreifende Trends

Die Detecon-Studie untersuchte Telekommunikationsunternehmen in unterschiedlichen Märkten. Unabhängig davon, ob die Firmen in einem regulierten, deregulierten, wettbewerbsschwachen oder -intensiven Umfeld agieren, bestätigte sich der Zusammenhang zwischen Prozessreife und wirtschaftlichem Erfolg.

Es zeigt sich allerdings auch, dass anhaltendes Wachstum und Expansion es für Unternehmen häufig schwierig machen, die eigenen Prozesse gezielt zu steuern. Vor allem sehr groß;e Unternehmen mit komplexen Strukturen stünden in diesem Fall häufig vor Problemen, Geschäftsprozesse zu implementieren. Als Gegenmaß;nahme identifiziert die Studie eine unternehmensweite Prozessstrategie auf Basis einheitlich gesetzter Standards.

Die Studie „Der Einfluss der Prozessreife auf den Erfolg von Telekommunikationsunternehmen“ steht unter www.detecon.com/bpm zum kostenlosen Download bereit.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Der Stellenwert der Digitalisierung ist bei Unternehmen und Verwaltung in den letzten zwölf Monaten leicht gestiegen. Laut der aktuellen IT-Trends-Studie von Capgemini stufen 45 Prozent der befragten Unternehmen die Ergebnisse ihrer Digitalisierungsanstrengungen als nur mittelmäßig ein. Die Technologietrends 2020 reichen von der Security Automation bis zum Aufbau neuer Plattformen.
Werbung

Top Jobs

Data Visualization App/BI Developer (m/f/d)
Simon-Kucher & Partners, Germany/Bonn or Cologne
› weitere Top Jobs
Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Werbung
Werbung

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Apps, Portale, Software – Prozesse effizienter gestalten

Automatisierung

Mehr erfahren

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.