Juristische Fallstricke – Worauf muss ein IT-Unternehmen beim Verkauf achten?

Der Verkauf ihres IT-Unternehmens stellt viele der einstigen Gründer vor große Herausforderungen, ohne professionelle Partner sind hier Fehler quasi vorprogrammiert. Eine M&A-Transaktion ist eine strategische Entscheidung mit weitreichenden Folgen: Ein geeigneter Partner soll gefunden werden, der für das zu verkaufende Unternehmen langfristig die beste Perspektive bietet. Daneben spielt auch die rechtliche Dimension eine gewichtige Rolle: Juristische Fragestellungen tauchen in fast allen Phasen einer M&A-Transaktion auf und bedürfen einer sorgfältigen Abwägung und Planung. Die match.IT unterstützt Gesellschafter von mittelständischen IT-Firmen bei ihrer Nachfolgeplanung bzw. dem Verkauf. Die Geschäftsführer Ralf Heib und RA Dr. Peter Klein geben wichtige Tipps aus ihrer langjährigen Consultingpraxis. 

Datei herunter laden

Werbung
whitepaper_matchit_7_juristische_tipps_win-verlag-final_layout-1
Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Werbung
Werbung

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Flexibel und schnell wachsen

ERP

Mehr erfahren
Quelle: WIN-Verlag

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.