Werbung
sponsored

Whitepaper: Projektplanung mit einem visuellen Projektstrukturplan

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
sponsored

Whitepaper: Projektplanung mit einem visuellen Projektstrukturplan

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
Man sagt, wer beim Planen scheitert, der plant auch das Scheitern. Das ist auch der Grund, wieso der Projektstrukturplan (PSP) so ein wichtiges Werkzeug im Repertoire eines Projektmanagers ist. Aber nicht irgendeiner, sondern ein visueller Projektstrukturplan.
Projektstrukturplan

Ist es schon vorgekommen, dass Sie sich inmitten eines Projekts wiederfanden, das aus den Fugen geraten ist? Steckten Sie schon mal in einem komplizierten Projekt fest, ohne Richtung und Ziel, geschweige denn einem Endtermin und wussten nicht mehr weiter? Ich nehme an, dass die große Mehrheit der Leser auf mindestens eine der Fragen mit „Ja“ geantwortet hat und der Rest zu beschäftigt damit ist, unter seinem aktuellen Projekt hervorzukriechen, um diese Frage zu beantworten.

Es ist ein Problem, das die meisten Projektmanager schon einmal erfahren haben – oder regelmäßig erfahren –, wenn sie ein neues Projekt starten. Was mit guten Absichten und Ideen beginnt, verwandelt sich oft in ein Projekt, das festgefahren ist, weil die Teams nicht aufeinander abgestimmt sind oder Meilensteine verpasst werden. Die gute Nachricht ist jedoch, dass diese Probleme durch solide Planung mithilfe einer detaillierten, wiederholbaren Vorlage, einem sogenannten Projektstrukturplan (PSP), vermieden werden können.

Was ist ein Projektstrukturplan?

Vereinfacht gesagt ist ein Projektstrukturplan eine aufgabenorientierte Aufgliederung eines Projekts in kleinere und besser kontrollierbare Teilbereiche. Er gibt einen detaillierten Überblick aller Tasks, die zur Durchführung eines Projekts nötig sind. Zudem stellt es die Grundlage und die Roadmap für alle Ihre Aktivitäten im gesamten Workflow dar.

Bei fachgerechter Umsetzung gibt Ihnen ein PSP eine detaillierte und exakte Einschätzung des zeitlichen und finanziellen Aufwands sowie der erforderlichen Ressourcen zur Durchführung eines Projekts.

Projektstrukturplan
Projektplanung mit einem visuellen Projektstrukturplan.

Je nach Umfang und Komplexität des Projekts gibt es viele verschiedene Methoden, einen Projektstrukturplan zu erstellen:

  • Gliederungsansichten sind ähnlich wie ein Inhaltsverzeichnis in Überschriften, Zwischenüberschriften usw. gegliedert.
  • Tabellenansichten werden in Tabellenform mithilfe eines Tabellenkalkulationsprogramms wie Excel erstellt.
  • Bei Baumansichten werden Themen, Unterthemen, Aufgaben und Unteraufgaben in einer Grafik angeordnet.

Laden Sie sich jetzt das kostenlose Whitepaper zum Thema Projektplanung mit einem visuellen Projektstrukturplan runter. Das Whitepaper zeigt Ihnen, wie Sie einen solchen Projektstrukturplan mit MindManager erstellen und beinhaltet:

  • Schritt-für-Schritt-Anleitung von einem Projektmanagement-Experten
  • Hilfreiche Screenshots
  • Tücken, die es zu vermeiden gilt

>>  Hier erhalten Sie kostenfrei das Whitepaper zur Projektplanung mit einem visuellen Projektstrukturplan (PSP).

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Werbung

Top Jobs

Data Visualization App/BI Developer (m/f/d)
Simon-Kucher & Partners, Germany/Bonn or Cologne
› weitere Top Jobs
Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Werbung
Werbung

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Aus alt mach‘ IIoT

Fabrik 4.0 – den Maschinenpark digital vernetzen

Mehr erfahren

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

* Jederzeit kündbar

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.