Werbung

Webinar Safe Harbor: Mythos und Wahrheit zum EuGH-Urteil

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Webinar Safe Harbor: Mythos und Wahrheit zum EuGH-Urteil

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
Nachdem der EuGH das Safe-Harbor-Abkommen für ungültig erklärt hat, sehen sich Unternehmen von Abmahnungen, Unterlassungsklagen und Umsatzverlusten bedroht. Sind diese Bedenken berechtigt und was können Firmen jetzt tun, zum Beispiel im Hinblick auf den Speicherort ihrer Daten?
711879_original_r_by_flown_pixelio

Nachdem der EuGH das Safe-Harbor-Abkommen für ungültig erklärt hat, sehen sich Unternehmen von Abmahnungen, Unterlassungsklagen und Umsatzverlusten bedroht. Sind diese Bedenken berechtigt und was können Firmen jetzt tun, zum Beispiel im Hinblick auf den Speicherort ihrer Daten?

Im Webinar mit Rechtsanwalt Dr. Thorsten Hennrich (Kanzlei BMT, Frankfurt) erfahren die Teilnehmer alles über die Folgen des Safe-Harbor-Urteils und können eigene Fragen stellen. Das Webinar findet live am 20. November 2015 um 10 Uhr statt und dauert ca. 30 Minuten. Die Anmeldung ist kostenfrei hier möglich.

Neben Hennrich erläutert Frank Gross von PlusServer das Beispiel eines Finanzsoftwareherstellers, der aufgrund des Urteils in ein hochsicheres deutsches Rechenzentrum des Managed-Hosting-Anbieters umgezogen ist. Die hohen Anforderungen des Kunden in Sachen Datenschutz wurden durch den Wechsel zu einem deutschen Anbieter und den Datenstandort Deutschland vollständig erfüllt.

Wer seine Fragen an die Experten bereits im Vorfeld stellen möchte, kann diese bei Twitter oder auf der Facebook-Seite von PlusServer mit dem Hashtag #plustalk posten. Beantwortet werden die Fragen dann live im Webinar.

Das Webinar „Safe Harbor: Mythos und Wahrheit“ ist das erste Event aus der neuen #plustalk-Reihe. Diese liefert Unternehmern und IT-Entscheidern ein kompaktes Update zu aktuellen IT-Themen in nur 30 Minuten. Weitere Termine werden auf der PlusServer-Website rechtzeitig angekündigt.

Dr. Thorsten Hennrich promovierte zur Thematik von Cloud Computing und Datenschutz an der Universität Passau und ist Autor verschiedener Fachbeiträge zu IT-rechtlichen Fragestellungen. Von 2001 bis 2015 war er Geschäftsführer eines europaweit tätigen Rechenzentrums- und Cloud-Anbieters mit Sitz in Frankfurt am Main. Seit dem Jahr 2011 ist er in Frankfurt am Main als Rechtsanwalt zugelassen und berät Unternehmen im Bereich des Informationstechnologierechts.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Werbung

Top Jobs

Data Visualization App/BI Developer (m/f/d)
Simon-Kucher & Partners, Germany/Bonn or Cologne
› weitere Top Jobs
Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Werbung
Werbung

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Apps, Portale, Software – Prozesse effizienter gestalten

Automatisierung

Mehr erfahren

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.