Werbung

We4IT auf der CeBIT

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

We4IT auf der CeBIT

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Auf der diesjährigen CeBIT präsentiert We4IT erstmals die neue Lösung We4IT MobileConnect. Mit dieser neuen Anwendung bringen Nutzer ohne Programmierkenntnisse Lotus-Notes-Daten auf ihre mobilen Endgeräte. Nach dem Motto „Get Social. Do Business.“ der Lotusphere in Florida folgt jetzt das Topthema der diesjährigen CeBIT „Work and Life with the Cloud“. Das Bremer Unternehmen We4IT GmbH macht sich vom 01. bis zum 05. März nach dem „Abenteuer USA“ nun auf die Reise nach Hannover, um den Besuchern am Stand F22 in Halle 6 neben ProcessFlow und WAMS (We4IT Application Management System) ein drittes We4IT-Hightlight vorzustellen: MobileConnect.

Auf der diesjährigen CeBIT präsentiert We4IT erstmals die neue Lösung We4IT MobileConnect. Mit dieser neuen Anwendung bringen Nutzer ohne Programmierkenntnisse Lotus-Notes-Daten auf ihre mobilen Endgeräte. Dies können sowohl Smartphones als auch Tablet-PCs sein. Mit einer integrierten XPages-Komponente optimiert We4IT MobileConnect die Inhalte auch für verschiedene Auflösungen und so können Inhalte auch ohne groß;e Probleme ins Intra- bzw. Extranet eingebunden werden.

Mit der browserbasierten Modellierungskomponente ProcessFlow lassen sich die modellierten Prozesse durch die integrierte ProcessEngine direkt im Notes-Client oder im Browser ausführen. Mitarbeiter bringen durch die intuitive Arbeit mit dem Browser bei der Modellierung von Prozessen ihr fachliches Wissen ein und liefern so Mehrwerte für das Unternehmen.

WAMS ist ein komplettes System zur Abwicklung des Lebenszyklus von Applikationen in einer Lotus Domino-Infrastruktur. Die Analyse-Komponente verschafft einen Gesamtüberblick über die bestehende Anwendungslandschaft. Darauf aufsetzend werden Änderungsprozesse wie das Aktualisieren einer Datenbankgestaltung, das Ändern von Zugriffsrechten oder auch das Löschen einer ganzen Applikationen initiiert, die im Anschluss größ;tenteils automatisiert abgearbeitet werden und somit personelle Ressourcen schonen.

Neben diesen Highlights präsentiert We4IT auf der CeBIT auch die Softwarelösungen der Wiener panagenda GmbH. Diese beinhalten Anwendungen wie Desktopmanagement, Server- und Infrastruktur-Analyse sowie Monitoring oder Gruppenauflösungen für Lotus-Notes/Domino-Landschaften. Mit Notes2Web stellt der Bremer Software-Anbieter darüber hinaus die erste LOTUS-ALLIANCE-Lösung vor. Entwickelt mit dem Kooperationspartner GMI, unterstützt diese das Überführen von Lotus-Notes-Datenbanken in den Browser.

„Nach der spannenden Lotusphere wartet in Deutschland nun schon das nächste groß;e Projekt auf uns: die CeBIT 2011 auf dem Messegelände Hannover. Wir freuen uns über Besucher, die vorbeischauen, um sich zu informieren und unsere Neuheiten kennenzulernen. Für die Schnellen haben wir auch noch jeweils zwei Freikarten übrig“, sagt Stefan Sucker, We4IT-Geschäftsführer.

Noch vor der CeBIT, am Donnerstag, den 24.02.2011, berichtet We4IT auf der „Lotusphere Comes To You – Rheinland Nachlese“ im Maritim Düsseldorf von den Erfahrungen aus Orlando und zeigt, wie man in fünf Minuten eine bestehende Lotus-Notes-Anwendung mit Prozessen ausstattet.

Weitere Informationen unter http://www.we4it.com/aktuelles/events/353-cebit2011.html

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Werbung
Werbung

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Auf dem daten Friedhof

Dark Data: Wirtschaftliche Chancen mit Cloud, KI und BI nutzen.

Mehr erfahren

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.