VMware bringt Fusion 8 und Fusion 8 Pro mit Support für Windows 10

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
VMware hat bei den neuen Versionen von Fusion 8 und Fusion 8 Pro die Performance beschleunigt und zugleich die Konnektivität erhöht. VMware Fusion 8 bietet mehr als 50 neue Funktionen und durch die Kompatibilität mit den neuesten Betriebssystemen von Windows und Apple sollen Windows- und Mac-Nutzer Anwender die bestmögliche Erfahrung erhalten.
vmware_fusion_8_screenshot1

VMware hat bei den neuen Versionen von Fusion 8 und Fusion 8 Pro die Performance beschleunigt und zugleich die Konnektivität erhöht. VMware Fusion 8 bietet mehr als 50 neue Funktionen und durch die Kompatibilität mit den neuesten Betriebssystemen von Windows und Apple sollen Windows- und Mac-Nutzer Anwender die bestmögliche Erfahrung erhalten. VMware Fusion 8 Pro enthält über 60 neue Funktionen, zu denen auch die Cloud-Integration für fortgeschrittene Anwender und Profis gehört.

VMware Fusion 8 ist speziell für Nutzer entworfen, die nach einer einfachen, schnellen und zuverlässigen Lösung suchen, um Windows ohne einen Neustart auf einem Mac zu betreiben. Durch die nahtlose Integration können Windows-Anwendungen wie native Mac-Anwendungen laufen, was VMware Fusion 8 zur idealen Lösung für Mac-Nutzer macht, die nicht auf Windows verzichten möchten.

“Mit VMware Fusion können Mac-Nutzer den vollen Nutzen aus den Funktionen von Windows 10 wie beispielsweise Cortana oder den neuen Edge-Browser ziehen”, erklärt Ralf Gegg, Director End User Computing CEMEA bei VMware und fügt hinzu: “Der Mehrwert von VMware Fusion war noch nie größer: Die Software läuft nun auf Apple OS X El Capitan und bietet eine bis zu 65 Prozent schnellere Grafik. Nutzer von VMware Fusion Pro können zudem durch ein besonderes Cloud Incentive-Programm noch mehr Vorteile aus VMware vCloud Air ziehen.”

Die neuen Funktionen von VMware Fusion 8 im Überblick:

  • Entwickelt für Microsoft Windows 10: Nutzer von VMware Fusion 8 genießen die Vorteile der neuesten Windows 10-Funktionen wie Cortana, der sprachgesteuerte virtuelle Microsoft-Assistent, oder den neuen Edge Browser und können neue virtuelle Maschinen auf Windows 10 schnell, einfach und sicher installieren oder bereits bestehende virtuelle Maschinen upgraden.
  • Kompatibel mit Apple OS X El Capitan: VMware Fusion 8 ist mit dem Apple-Betriebssystem X El Capitan kompatibel. Nutzer können VMware Fusion 8 auf El Capitan Public Beta betreiben oder El Capitan in einer virtuellen Maschine installieren, um die neuen Funktionen, Kapazitäten und Anwendungen zu testen ohne die aktuelle Mac-Umgebung unterbrechen zu müssen.
  • Verbesserte Grafik-Engine: Durch die Unterstützung von DirectX 10 und OpenGL 3.3 bietet VMware Fusion 8 eine bis zu 65 Prozent schnellere Grafikleistung gegenüber der Vorgängerversion. Nutzer erhalten eine optimierte, flüssige Grafik und maximale Leistung bei anspruchsvollen 3D-Anwendungen.
  • Kompatibel mit den neuesten Macs: Ob Windows auf den neuesten Macs wie dem iMac Retina 5K betrieben wird oder Retina Macs mit 4K-Displays verbunden werden: VMware Fusion 8 bietet Anwendern ein ultimatives Windows-Erlebnis auf Macs und in gemischten Umgebungen. Nutzern von Mac-Laptops ermöglicht es VMware Fusion, ihren Akku so effizient wie möglich zu nutzen und bietet eine adaptive Grafikumschaltung für höchste Leistungsfähigkeit bei minimaler Auswirkung auf die Batterielaufzeit.

VMware Fusion 8 Pro mit neuen Virtualisierungs-Funktionen

Mit VMware Fusion 8 Pro stehen neue Funktionen für die Virtualisierung auf Mac bereit, die sich an technische Fachkräfte richten, die Windows- und Linux-Anwendungen auf einem Mac ohne Neustart betreiben wollen. VMware Fusion Pro unterstützt die neuesten Windows-, Linux- und Mac-Betriebssysteme wie Windows 10, Ubuntu 15.04 und OS X El Capitan Preview. Fortgeschrittene Nutzer, Entwickler, Qualitätssicherung und IT-Administratoren profitieren von der hohen Performance, Sicherheit und führenden Virtualisierungsfunktionen für Mac.

Die Neuerungen in VMware Fusion 8 Pro im Überblick:

  • Vom Mac in die Cloud: Durch die native Integration mit vCloud Air kann ein sicheres Backup von lokalen, virtuellen Maschinen in der Cloud erstellt werden. Weiterhin können Webseiten und Apps zuerst lokal entwickelt und anschließend für die Produktion in die Cloud verschoben werden.
  • VMware vCloud Air Incentive Program: Um die Nutzer mit den Vorteilen von Cloud Computing vertraut zu machen, erhalten VMware Fusion 8 Pro Kunden eine Gutschrift in Höhe von 600 US-Dollar, die sie innerhalb von 6 Monaten einlösen können.
  • Integration des VMware Ökosystems: VMware Fusion 8 Pro verbessert die Integration für die Verbindung, Erstellung und den Betrieb virtueller Maschinen, die auf VMware vSphere, VMware ESXi und VMware Workstation Servern betrieben werden. Anwender können nun virtuelle Maschinen auf Remote Servern überwachen und herunterladen und sie in lokale virtuelle Maschinen unter Fusion Pro umwandeln oder lokale virtuelle Maschinen von Fusion Pro direkt auf vSphere hochladen.
  • Für Entwickler konzipiert: Kunden können Tools von Drittanbietern wie Chef, Hashicorp, Vagrant oder Docker Machine nutzen, um die Bereitstellung von virtuellen Maschinen und Containern zu automatisieren oder universelle Anwendungen für Geräte unter Windows 10 zu erstellen, ohne  die Mac-Umgebung verlassen zu müssen.
  • Komplexes virtuelles Netzwerk: Durch aktualisierte Netzwerkkontrollen, einschließlich IPv6 NAT Unterstützung, und Kompatibilität mit dem VMware Ökosystem können VMware Fusion 8 Pro Nutzer komplexe Cloud-Architekturen für Demo-Zwecke direkt auf dem Mac nachbauen, um das Design vor der Implementierung zu präsentieren oder zu prüfen.

Zentralisierte Verwaltung von Distributed Virtual Desktops

Kunden von VMware Fusion, die virtuelle Maschinen verwalten möchten, können auf VMware Horizon Flex upgraden. Mit VMware Horizon FLEX können sichere virtuelle Desktops und Anwendungen, die auf lokalen Macs laufen durch Richtlinien-basierte Kontrollen zentral bereitgestellt, verwaltet und gesichert werden. Horizon Flex ist die ideale Lösung für Kunden die erweiterte Managementfunktionen für Ihre VMware Fusion Installationen suchen.

VMware Fusion 8 und VMware Fusion 8 Pro können ab sofort für rund 82 Euro respektive 201 Euro heruntergeladen werden. VMware Fusion 8 Pro kann auch über VMware Partner und Distributoren bezogen werden. Kunden, die VMware Fusion 7 oder VMware Fusion 7 Pro zwischen dem 29. Juli 2015 und 25. August 2015 erworben haben, können ein kostenloses Upgrade auf VMware Fusion 8 oder VMware Fusion 8 Pro durchführen. Kunden, die VMware Fusion 6 und 7 gekauft haben, können im VMware Online Store für ca. 51 Euro auf VMware Fusion 8 und für ca. 92 Euro auf VMware Fusion 8 Pro upgraden. Nutzer von Parallels Desktop können auf VMware Fusion 8  oder VMware Fusion 8 Pro upgraden und 40 Prozent sparen. (sg)

vmware_fusion_8_screenshot1
[image_caption url=”https://www.digitalbusiness-cloud.de/wp-content/uploads/sites/3/gallery/gallery_vmware_fusion_8_screenshot1.jpg”][/image_caption]
vmware_fusion_8_screenshot2
[image_caption url=”https://www.digitalbusiness-cloud.de/wp-content/uploads/sites/3/gallery/gallery_vmware_fusion_8_screenshot2.jpg”][/image_caption]
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken
Werbung
Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Werbung

Oft gelesen

Noch keine Daten vorhanden.

Werbung

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Industrie 4.0

Fokus Gesamtunternehmen

Mehr erfahren

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.