Werbung
Werbung

Virtuelle Desktop-Infrastruktur: Igel und Citrix optimieren Microsoft Teams

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Virtuelle Desktop-Infrastruktur: Igel und Citrix optimieren Microsoft Teams

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
Mit dem Zuwachs an Remote-Arbeitsplätzen steigt auch die Nachfrage nach virtueller Desktop-Infrastruktur. Igel hat nun die Sprach-, Klang- und Videoqualität für Microsoft Teams bei VDI- oder Cloud-Sitzungen mit dem Linux Client der Citrix Workspace-App verbessert.
Virtuelle Desktop-Infrastruktur

Quelle: crystal light/shutterstock

Igel, Anbieter eines Next Generation Edge Operating Systems (OS) für Cloud Workspaces, verbessert den Einsatz von Microsoft Teams bei der Nutzung des Linux Client der Citrix Workspace App. Igel OS ist damit das erste Betriebssystem, das Microsoft Teams für eine virtuelle Desktop-Infrastruktur oder in der Cloud optimiert. Die kombinierte Lösung erleichtert das Arbeiten von unterwegs und an verteilten Standorten, da sie den Nutzer direkt über den Workspace in der virtuellen Desktop-Infrastruktur (VDI) von Citrix auf Videoanrufe, Online-Meetings, Chats und weitere digitale Tools von Microsoft Teams zugreifen lässt.

Virtuelle Desktop-Infrastruktur: Wachsende Nutzeranzahl von Microsoft Teams

„Die Nutzerzahlen von Microsoft Teams sind in dem Maße gewachsen, wie die digital arbeitenden Mitarbeiter ins Homeoffice gewechselt sind. Ende April nutzten täglich mehr als 75 Millionen Anwender Microsoft Teams. Viele greifen über die virtuelle Desktop-Infrastruktur von Citrix auf ihre Anwendungen zu. Von uns erhalten sie nun beste Sprach-, Klang- und Videoqualität über ihr VDI- oder Cloud-Endgerät, unabhängig davon, wo sie sich gerade befinden“, erklärt Simon Townsend, Chief Marketing Officer von Igel. „Microsoft Teams ist optimiert für Citrix Virtual Apps und Desktops, so dass die Anrufqualität vergleichbar mit der nativen Installation auf einem Endgerät ist“, ergänzt Pratik Shah, Director of Product Management von Citrix.

Virtuelle Desktop-Infrastruktur: Bessere Sprachqualität bei Teams

Die Verbesserung der Audio- und Videoqualität von Microsoft Teams wird erreicht, in dem die Verarbeitung der Multimedia-Daten größtenteils auf das Linux-basierte Igel OS Endgerät ausgelagert wird, auf dem die VDI- oder Cloud-Sitzung läuft. Die Optimierung für Microsoft Teams ist ab sofort verfügbar für die Citrix Virtual Desktop Infrastructure mit der Citrix Workspace App 2006 auf Igel OS.  Das Betriebssystem wurde speziell für den Zugriff von Unternehmen auf virtuelle Arbeitsumgebungen entwickelt. Es basiert auf einer hochsicheren Linux-Distribution und läuft auf jedem kompatiblen x86-64-Gerät. Mit der Möglichkeit, Microsoft Teams nativ auf Igel OS zu betreiben, baut der Anbieter seine Unterstützung für Microsoft Teams weiter aus. 

Igel UMS: Neue Version der Cloud-Workspaces-Verwaltungsplattform

Igel hat im Juli die neue Version 6.05 der Universal Management Suite (UMS) veröffentlicht. Die erweiterte Version wurde für ihre Fähigkeit entwickelt, die Komplexität der Verwaltung von Cloud-Arbeitsbereichen zu vereinfachen und gleichzeitig verschiedene Betriebssysteme, Datenbanken und Verzeichnisse zu unterstützen. Sie bietet eine Reihe von Funktionen zur Verbesserung der Geschwindigkeit, Sicherheit und Flexibilität mit der Verwaltung von bis zu Zehntausenden von Endpunkten und darüber hinaus in großem Maßstab.

Mit der neuen Version von UMS ist erstmals eine benutzerfreundliche webbasierte Anwendung verfügbar, die IT-Administratoren eine umfangreiche grafische Oberfläche bietet. Als Erweiterung der UMS-Konsole bietet die neue Weboberfläche eine neue Dimension von Einsicht und Benutzerfreundlichkeit für die Auswahl von Verwaltungsfunktionen und -funktionen, einschließlich eines auf typische Helpdesk-Szenarien zugeschnittenen Funktionsumfangs.

Virtuelle Desktop-Infrastruktur
Igel UMS bietet eine profilbasierte Konfiguration und Verwaltung per Drag & Drop. (Bild: Igel)

„Igel setzt sich dafür ein, Innovationen im Management der heutigen verteilten Computerumgebungen voranzutreiben. Igel UMS diente immer als Plattform, um IT-Administratoren dabei zu helfen, ihre Cloud- und virtualisierten Arbeitsbereichsumgebungen einfach und sicher zu verwalten, unabhängig davon, wo Endbenutzer arbeiten. Wir freuen uns, diese Plattform weiter zu verbessern, um mehr Flexibilität und Skalierbarkeit zu bieten, um den sich ändernden Anforderungen des Unternehmens gerecht zu werden“, erklärt Matthias Haas, CTO von IGEL.

Igel ist der Anbieter von Next-Gen-Edge-OS-Lösungen für die sichere Bereitstellung von Cloud Workspaces. Zu den innovativen Software-Produkten gehören das Betriebssystem Igel OS,  der Igel UD Pocket und die Universal Management Suite (UMS). Mit diesem Portfolio schafft Igel eine sicherere, intelligente und kosteneffiziente Endpoint-Management- und Steuerungsplattform für nahezu jedes x86-basierte Gerät. Das Unternehmen gehört zur C. Melchers & Co. GmbH.       

Lesen Sie auch: Virtual Desktop Infrastructure: So führen Unternehmen VDI-Projekte erfolgreich ein

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Werbung

Top Jobs

Data Visualization App/BI Developer (m/f/d)
Simon-Kucher & Partners, Germany/Bonn or Cologne
› weitere Top Jobs
Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Werbung
Werbung

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Aus alt mach‘ IIoT

Fabrik 4.0 – den Maschinenpark digital vernetzen

Mehr erfahren

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

* Jederzeit kündbar

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.