Werbung

Veranstaltungshinweis: Pavone Powersphere am 27. September 2007

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Veranstaltungshinweis: Pavone Powersphere am 27. September 2007

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

2007 ist das Jahr des Aufschwungs. Die Wirtschaftsdaten sind so gut wie lange nicht und selbst die Beschäftigungszahlen beflügeln die Wirtschaft. Da wünscht man sich nur noch eins: Die Lizenz zum Erfolg. Die erhalten die Teilnehmer am 27. September 2007 auf der Pavone Powersphere. Dort erfahren sie, wie softwarebasierte Geschäftsprozessoptimierung ein Unternehmen beflügelt. In Zusammenarbeit mit den Partnern ist es Pavone gelungen, ein breites Spektrum an Fachvorträgen mit kompetenten Gastrednern zu organisieren. Im Ausstellungsbereich haben die Teilnehmer zudem die Möglichkeit, sich die neusten Trends und Entwicklungen sofort demonstrieren zu lassen und neue Geschäftskontakte zu knüpfen. Sie lernen die Neuerungen des Pavone-Produktportfolios kennen, erhalten Einblick in Kundenprojekte und erleben Partnerlösungen live vor Ort. Folgende Partnerunternehmen unterstützen die Veranstaltung in diesem Jahr: 3wBox GmbH, BIT Bücker GmbH, holistic-net GmbH, IBM Deutschland GmbH, Open-Xchange GmbH, SoftVision Development GmbH, SOFTWERK Innovative Technologien GmbH, TIMETOACT Software & Consulting GmbH.
Am 27. September 2007 wird Jeff S.Smith die Keynote zum Thema Open Source Solutions halten. Mit Jeff S. Smith gelingt es, der Pavone AG auch in diesem Jahr wieder einen namhaften IBM-Referenten für das Event im Herbst zu gewinnen. Der Experte für Open Source zeigt den pragmatischen IBM-Ansatz, der die Kombination von Open Source und privaten Anwendungen fördert, um für den Anwender einen Geschäftsmehrwert zu erzeugen. Jeff S. Smith ist der Vice President für Open Source und Linux Middleware in der IBM Software Group. Er ist verantwortlich für Strategien, Planungen sowie alle Realisierungen im Open Source und Linux Segment der IBM Middleware Brands (WebSphere, DB2, Tivoli, Lotus und Rational).
Die Teilnehmer erwartet eine Vielzahl von interessanten Themen. Anwender aus den unterschiedlichsten Branchen präsentieren ihre Erfolge mit Pavone-Software und -Dienstleistungen. Ein besonderes Highlight in diesem Jahr stellt die Präsentation der Möglichkeiten von IBM Lotus Notes 8 und den damit verbundenen Business-Anwendungen dar.
http://www.powersphere.de/anmeldung

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Werbung
Werbung

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Sichere Brücke zwischen Automatisierungswelt und Cloud

Industrial Edge computing

Mehr erfahren

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.