Werbung

Utax startet Mobil-Printing-Anwendung für iPhone und iPad

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Utax startet Mobil-Printing-Anwendung für iPhone und iPad

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
utax_drucker_p-4530dn_klein

Wer heute mit seinem mobilen Apple iPhone oder iPad beruflich unterwegs ist, möchte damit gelegentlich auch drucken können. Utax hat seine Drucker der Serie 3555i, 4555i, 5555i sowie 3005ci, 3505ci, 4505ci und 5505ci sowie P-4030DN, P-4530DN, P-5030DN und P-6030DN für die Apple-AirPrint-Funktion vorbereitet. Apple AirPrint ermöglicht es, von allen Geräten mit iOS oder OS X direkt ohne Treiber oder eine zusätzliche Anwendung in Form einer App auszudrucken.

Die UTAX GmbH, spezialisiert auf den Vertrieb von hochwertigen Druck- und Kopiersystemen, setzt damit ihre Strategie fort, den Fachhandel dabei zu unterstützen, seine Kunden am Produktivitätsgewinn durch mobile Anwendungen teilhaben zu lassen. AirPrint ist eine Druckfunktion von Apple, die in mobilen Geräten mit iOS-Betriebssystem integriert ist. Mit ihrer Hilfe können in einer bestehenden Infrastruktur via WLAN digitale Inhalte wie Photos, Dokumente, E-Mails oder Webseiten drahtlos über das Netzwerk ausgedruckt werden. Das Apple-Gerät findet alle kompatiblen AirPrint-Systeme automatisch über die IP-Adresse oder den Hostnamen.

Innerhalb weniger Schritte kann ein Dokument ausgedruckt werden. Es ist nicht nötig, komplizierten Benutzerführungen im Treiber zu folgen. So können zum Beispiel E-Mails direkt aus der App „Mail“ in iOS oder OS X gedruckt werden sowie Fotos aus „iPhoto“ und Dokumente aus „iWork“. „Das mobile Drucken stellt einen hohen Produktivitätsgewinn da. Diese Anwendungen werden in Zukunft zunehmen“, sagt Markus Müller, UTAX Vertriebsleiter Consulting & Solution Experts. „UTAX hat daher bereits im Vorjahr die eigene Mobile Print App eingeführt, die mobilen Endgeräten Drucken und Scannen im Netzwerk ermöglicht. Mit AirPrint-fähigen Drucksystemen können wir mit einer weiteren mobilen Lösung den Workflow von heute abbilden.“ Aus diesem Grund sollen in Zukunft weitere UTAX-Systeme AirPrint-fähig gemacht werden. (sg)

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Werbung

Top Jobs

Data Visualization App/BI Developer (m/f/d)
Simon-Kucher & Partners, Germany/Bonn or Cologne
› weitere Top Jobs
Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Werbung
Werbung

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Aus alt mach‘ IIoT

Fabrik 4.0 – den Maschinenpark digital vernetzen

Mehr erfahren

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

* Jederzeit kündbar

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.