Werbung

UTAX optimiert Abläufe im Büro

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

UTAX optimiert Abläufe im Büro

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
utax_pp_utax2550ci_b_print

Bedienerfreundlich und kostenbewusst: Das neue Multifunktionssystem UTAX-2550ci der UTAX GmbH, spezialisierter Anbieter für Druck- und Kopiertechnik sowie Software, liefert dem Fachhandel gute Argumente für den Kunden: Mit großzügiger Standardausstattung, HyPAS-Schnittstelle für eine individuelle Automatisierung von Prozessen und einer optimalen Farbanpassung ist er im Büro ein enger Verbündeter.


Das Multifunktionssystem UTAX-2550ci ermöglicht es den Mitarbeitern, auf vielfältige Weise Zeit einzusparen. Ein großes farbiges Touch-Panel ist bedienerfreundlich und sorgt für Übersichtlichkeit. Dank der HyPAS-Schnittstelle lassen sich die Funktionen individuell an die Software-Umgebung der Anwender anpassen und in Workflows integrieren. Automatisierte Scan- und Speicher-Workflows sowie die Anbindung an bestehende Archivierungslösungen können dank HyPAS über den Touch Panel gesteuert werden. Darüber hinaus lassen sich mit der Texterkennungssoftware Scan2OCR editierbare Dateien erstellen, die lästiges Abtippen von Originalen überflüssig machen.


Zeitsparend ist auch die benutzerspezifische Dokumentenbox auf der Festplatte des Systems. Jeder Anwender kann hier seine Dokumente leicht und sauber verwalten. Wiederkehrende Aufträge lassen sich zum Beispiel problemlos ohne erneute Druckdatenverarbeitung ausdrucken. Für Übersichtlichkeit sorgt auch der Job Separator. Er trennt Faxe und Kopien in unterschiedliche Ausgabefächer, so dass ein manuelles Trennen von Dokumenten überflüssig wird.


Die Abgabefristen bei Projekten verursachen häufig Zeitdruck. Anwender wollen ihr fertiges Dokument daher so schnell wie möglich in Händen halten. Eine kurze Anwärmzeit, eine schnelle Ausgabe der ersten Seite und eine Ausgabegeschwindigkeit von 25 Seiten pro Minute sorgen für hohe Produktivität und eine schnelle Fertigstellung der Dokumente.


Gespartes Geld


Das Einlesen von Farb- und s/w-Dokumenten gestaltet sich problemlos mit dem Originaleinzug für 50 Blatt. Beim Kopieren werden Farb- und s/w-Vorlagen automatisch erkannt und entsprechend erstellt.


In vielen Büros ist der Zugriff auf die volle Farbfunktionalität nur definierten Nutzern oder Abteilungen zugänglich, während die s/w-Funktionalität allen Mitarbeitern zur Verfügung steht. Aus diesem Grund können bis zu 1.000 Kostenstellen für die Zuordnung von Drucken und Kopien auf verschiedene Abteilungen oder Projekte vergeben werden. Das Kartenlesesystem des UTAX-2550ci ermöglicht es, Funktionalitäten authentifizierten Anwendern zuzuordnen.


„Das Erstellen repräsentativer Farbdokumente geht ab sofort Hand in Hand mit einem effektiven Kostenmanagement. Ob in kleineren Betrieben, in Kanzleien oder in öffentlich zugänglichen Räumen, eine exakte Zuordnung der Druckjobs ist für die Erhebung von Kosten und deren Weiterberechnung unerlässlich“, sagt Simone Brett-Murati, Pressesprecherin der UTAX GmbH. „Repräsentative Farb-Dokumente lassen sich mit dem System leicht in hoher Qualität erstellen, denn der vielseitige Druckertreiber bietet etliche Werkzeuge für eine optimale Farbwiedergabe und das ganz kostenlos.“


Das platzsparende Design des UTAX-2550ci sorgt zusätzlich für Kostenersparnis, denn das Multifunktionssystem bietet mehr Fläche für die Arbeitsumgebung oder ein großzügigeres Bürodesign. Doppelseitiges Drucken und Kopieren schont die Umwelt und spart dabei bis zu 50 Prozent Papier.


 Gesicherte Daten


Zahlreiche Funktionen des MFP UTAX 2550ci sorgen von Beginn an für einen hohen Sicherheitsstandard. So stellt die Funktion „Privater Druck“ sicher, dass nur der Anwender, der den im Druckertreiber festgelegten Zugangscode seines vertraulichen Dokuments kennt, den Druck auch direkt am System starten kann. Mit dem optionalen Data Security Kit können Daten auf der Festplatte nach der Nutzung nicht wieder hergestellt werden, was den unberechtigten Zugriff auf Festplatteninformationen effektiv verhindert.


 

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Werbung
Werbung

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Sichere Brücke zwischen Automatisierungswelt und Cloud

Industrial Edge computing

Mehr erfahren

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.