Werbung

Union Investment launcht Portal mit CMS von e-Spirit

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Union Investment launcht Portal mit CMS von e-Spirit

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
geld

Die e-Spirit AG (www.e-Spirit.com) freut sich über einen weiteren Kunden aus dem Finanzsektor: Union Investment hat ihr Portal für das interne Bonus-Programm mit dem Content-Management-System (CMS) FirstSpirit umgesetzt. Mit dem Programm können die rund 30.000 angemeldeten und aktiven Bankberater Bonuspunkte, beispielsweise für Webschulungen, sammeln und diese in Prämien eintauschen. Die Fondsgesellschaft im Verbund der Volks- und Raiffeisenbanken nutzt das CMS integriert mit dem Open Source-Portal Liferay. Die beiden Basissysteme bilden eine Plattform mit einer Vielzahl von Standardfunktionen, die die Aufwände für Entwicklung und laufende Inhaltspflege des Portals reduzieren. Implementiert wurde die Lösung von der e-Spirit-Muttergesellschaft adesso.


Modernes Partner-Portal schnell umgesetzt


Mit FirstSpirit profitieren die Redakteure von einer mächtigen und zugleich komfortablen CMS-Oberfläche mit all ihren Usability-Vorteilen, die ihre Anforderungen abdeckt. Sie können damit Content – beispielsweise neue Inhalte oder Fragebögen für Schulungen –komfortabel einstellen oder bearbeiten. „Mit FirstSpirit als zentraler Content-Plattform können wir den Aufwand unserer Entwickler und Redakteure für das neue Partner-Portal so gering wie möglich halten, ohne auf Inhalte oder Funktionalitäten verzichten zu müssen“, erklärt Anita Eckrich, fachliche Projektleiterin bei Union Investment. „Zusammen mit der Lösungsarchitektur und der breiten Erfahrung von adesso bei der Umsetzung von komplexen Portalprojekten haben wir unser Partnerportal trotz des engen Zeitrahmens termingerecht auf eine neue Basis gestellt. Damit können wir nun den Ausbau angehen, um für weitere Zielgruppen attraktive Angebote zu entwickeln.“ Die neue Partnerplattform ist seit dem 1. August 2011 live und steht künftig bis zu 50.000 Nutzern zur Verfügung.


 


Weitere Informationen über e-Spirit und FirstSpirit gibt es im Internet unter www.e-Spirit.com.


 

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Werbung

Top Jobs

Data Visualization App/BI Developer (m/f/d)
Simon-Kucher & Partners, Germany/Bonn or Cologne
› weitere Top Jobs
Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Werbung
Werbung

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Cyber Defense: Wie Unternehmen Hackerangriffe erfolgreich abwehren

Cyber Defense

Mehr erfahren

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.