Werbung

UIMA und OASIS als Incubator für Apache Projekt

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

UIMA und OASIS als Incubator für Apache Projekt

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

IBM kündigte weitere Schritte in Bezug auf UIMA, kurz Unstructured Information Management Architecture, an. Ziel ist es, die Standardisierung rund um UIMA voranzutreiben und eine neue Open Source Community zu fördern. So sollen architektonische Spezifika an OASIS und den Quellencode von Apache Inbubator angepasst werden. Durch diese Schritte wird UIMA für eine größere Community geöffnet und zum Industriestandard geebnet. Als solches wird UIMA in Zukunft Innovationsprozesse beschleunigen und die Zusammenarbeit und die Adoption rund um Content Analysen fördern. Unternehmen können so ihre unstrukturierten Daten voll ausschöpfen und diese für Innovation und Collaboration einsetzen.

„Die Erwartungen an Textsuche in Unternehmen gehen inzwischen weit über die Stichwortsuche hinaus“, erklärt Thomas Hampp, UIMA-Cheftechnologe aus dem Entwicklungszentrum Böblingen. „Heute geht es um semantische Suche, also die Suche unter Einbeziehung von Konzepten und Zusammenhängen in Texten. Das ermöglicht eine völlig neue Klasse von Suchanwendungen, die bisher ungenutzte Unternehmensinformationen effektiv zur Verfügung stellen.“

Mit UIMA hat IBM eine offene, skalier- und erweiterbare Softwareplattform entwickelt, die es verschiedenen Anbietern unabhängig von einander erlaubt, neue semantische Konzepte zu Suchlösungen für Unternehmen hinzuzufügen. Damit will das Unternehmen sicherstellen, dass sich UIMA zu einer übergreifenden, integrierenden Plattform für Informationssuche und

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Die Entwicklung von Innovationen und neuen Geschäftsmodellen sowie die Operational Excellence sind wichtige Themen von IT-Verantwortlichen in den nächsten zwei Jahren. Um Prozesse zu digitalisieren wollen 51 Prozent entweder eigene Plattform-Ökosysteme aufbauen oder Bestandteil bestehender Plattformen werden. Hierbei bietet die Datenanalyse Unterstützung.
Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Werbung
Werbung

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Auf dem daten Friedhof

Dark Data: Wirtschaftliche Chancen mit Cloud, KI und BI nutzen.

Mehr erfahren

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.