Werbung

TÜV Rheinland Secure IT: Freiwillige Überprüfung des Datenschutzes verschafft Unternehmen Sicherheit

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

TÜV Rheinland Secure IT: Freiwillige Überprüfung des Datenschutzes verschafft Unternehmen Sicherheit

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Die Experten für Datensicherheit der TÜV Rheinland Secure iT bewerten die geplanten Maßnahmen für mehr Datenschutz in Deutschland als Schritt in die richtige Richtung. „Die jetzige Diskussion macht Bürgern und Unternehmen deutlich, wie sensibel der Umgang mit Daten heute sein kann“, so Ralph Freude, Geschäftsführer der TÜV Rheinland Secure IT. Bereits jetzt gebe es jedoch eine Vielzahl von Unternehmen, die bei Datenschutz sowie dem Umgang mit Daten oder mit Kundendaten insgesamt größten Wert auf Sicherheit legen. Die Bundesregierung plant unter anderem, künftig Unternehmen freiwillig von unabhängigen Gutachtern überprüfen zu lassen. Wenn Unternehmen über die gesetzlichen Anforderungen hinausgehen, sollen sie ein Gütesiegel erhalten. Seit 2000 ist die TÜV Rheinland Secure iT als unabhängiger Prüfdienstleister für mehr Sicherheit und Qualität von Informationssystemen tätig und beschäftigt rund 150 Expertinnen und Experten. Derzeit hat TÜV Rheinland rund 20 Unternehmen im Bereich Datensicherheit und Datenschutz unabhängig überprüft und zertifizert.

Eine unabhängige organisatorische und technische Prüfung der internenund externen Abläufe verschafft nicht nur Unternehmen selbst mehr Sicherheit, sondern auch Endverbrauchern und Kunden. Mit umfassender Beratung, neutralen Analysen, Tests, Bewertungen und Zertifizierungen in der IT-Security und IT-Prozesse unterstützt TÜV Rheinland seine Kunden umfassend in der Qualitätssicherung. Die Fachleute konzentrieren sich auf Sicherheitsrisiken sowie Qualitätslücken und unterstützen Unternehmen beim Aufbau und dem Management von prozess- und serviceorientierten IT-Architekturen. Dies kann die komplette Prüfung und Optimierung der Infrastruktur inkl. Applikationen beinhalten. Das Erstellen und Einhalten von IT Governance- und Compliance-Anforderungen bilden einen Tätigkeitsschwerpunkt. Weitere Dienstleistungen umfassen die Prüfung des Datenschutzes, der Usability und das Servicemanagement in der IT.

www.tuv.com

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Werbung
Werbung

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Apps, Portale, Software – Prozesse effizienter gestalten

Automatisierung

Mehr erfahren

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.