Werbung
Werbung

trivago bucht Diamant

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

trivago bucht Diamant

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Die trivago GmbH nutzt im Rechnungswesen künftig die Software „Diamant“. Der Betreiber des bekannten Online-Hotelpreisvergleichs führt die Lösung in den Bereichen Finanzbuchhaltung, Kostenrechnung und Anlagenbuchhaltung ein. Mit rund 500.000 Hotels ist trivago eine von Europas größ;ten Plattformen für den Hotelpreisvergleich. Jeden Monat nutzen zehn Millionen Menschen rund um den Globus den Internetservice, um Informationen auszutauschen und signifikante Ersparnisse bei der Reiseplanung zu erzielen. Dazu geht trivago kontinuierlich Partnerschaften mit führenden deutschen und internationalen Online-Reiseunternehmen ein, z.B. Expedia, InterContinental Hotels Group, hotel.de, Venere, HotelClub oder bookings.

Für das Rechnungswesen nutzte das Unternehmen bislang das System seines Steuerberaters, das aber zunehmend an seine Grenzen stieß;. „Budgetplanung und Reporting waren nur sehr eingeschränkt möglich, eine Kostenstellenrechnung konnten wir überhaupt nicht durchführen“, beschreibt Frank Thies, Financial Controller von trivago, die größ;ten Defizite. Gesucht habe man deshalb ein umfangreiches und ausgereiftes System, das sich zudem auch einfacher bedienen lässt.

Nach Prüfung mehrerer Anbieter fiel die Wahl schließ;lich auf die Rechnungswesen- und Controlling-Software Diamant. „Ich habe selbst schon mit sieben verschiedenen Buchhaltungssystemen gearbeitet und festgestellt, dass Diamant alle positiven Eigenschaften dieser Systeme in sich vereint“, begründet der Financial Controller die Entscheidung. „Aufgrund unserer Firmenstruktur sind wir besonders auf ein individuelles Berichtswesen angewiesen. Diese Möglichkeit in Diamant wird die Transparenz in unserem Unternehmen deutlich erhöhen.“

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Werbung

Top Jobs

Data Visualization App/BI Developer (m/f/d)
Simon-Kucher & Partners, Germany/Bonn or Cologne
› weitere Top Jobs
Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Werbung
Werbung

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Aus alt mach‘ IIoT

Fabrik 4.0 – den Maschinenpark digital vernetzen

Mehr erfahren

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

* Jederzeit kündbar

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.