Unified Communication (UC)

Unified Communication (UC) ist die gleichförmige Kommunikation, auch Real-Time Communication (RTC) für Kommunikation in Echtzeit genannt. Sie umfasst die Zusammenführung von Kommunikationslösungen in einer einheitlichen Benutzungsumgebung. Das Ziel bei Unified Communications ist, durch eine Bündelung aller Kommunikationslösungen und die Aufnahme von Funktionen, die immer aktuelle Informationen über die Verfügbarkeit liefern, wie sie aus Instant Messaging Produkten (Smartphone, Tabletcomputer) mit sofortiger Nachrichtenübermittlung bekannt sind.
Aufgaben von Unified Communication (UC)
Zudem die Möglichkeiten der unmittelbaren Interaktion von Kommunikationspartnern in Teams, mit Arbeitsgruppen zu verbessern und so Abläufe zu beschleunigen. UC hat die Aufgabe, die Kommunikation zwischen Arbeitsgruppen, Teams und Projekten zu beschleunigen und zu verbessern, die Erreichbarkeit zu sichern, so die Fehleranfälligkeit zu reduzieren und das Produkt- und Problemverständnis kontinuierlich auf hohem Niveau zu halten.

Flexibles Arbeiten Homeoffice E-Learning-Angebot

Flexibles Arbeiten: Rückkehr ins Büro spaltet Führungskräfte und Angestellte

Eine neue Studie des Future Forums von Slack zeigt weltweite Diskrepanzen zwischen Führungskräften und Büroangestellten, wenn es um flexibles Arbeiten geht. Demnach möchten dreiviertel der befragten Mitarbeiter nicht mehr in Vollzeit in die Büros zurückkehren und wünschen sich eine flexible Wahl des Arbeitsortes.

Flexibles Arbeiten: Rückkehr ins Büro spaltet Führungskräfte und Angestellte Zum Artikel »

Retarus Trace & Recover

Transaktionsmails: Neuer Service von Retarus sichert Application Traffic ab

Retarus stellt mit Trace & Recover einen innovativen Service für den E-Mail-Versand aus Business-Applikationen bereit. Der Dienst ergänzt Retarus Transactional Email und sichert Transaktionsmails in einem intelligenten Kurzzeitspeicher, sodass Mitarbeiter beispielsweise im Service- oder Contact-Center jederzeit den erneuten Versand anstoßen können.

Transaktionsmails: Neuer Service von Retarus sichert Application Traffic ab Zum Artikel »

Metadaten Dokumentenaufbewahrung – datenschutzkonform, verschlüsselt & rechtssicher

Metadaten: Wie sich dadurch Messenger-Dienste absichern lassen

Krimi-Fans kennen die Szene aus vielen Filmen: Tatverdächtige werden mit der Rückverfolgung von Telefongesprächen überführt. Die Ermittler nutzen dafür Metadaten, die darüber Auskunft geben, wer wann mit wem kommuniziert. Warum diese für eine sichere Kommunikation leichter zugänglich sind als gedacht, erklärt Gastautor William Carter von xx network.

Metadaten: Wie sich dadurch Messenger-Dienste absichern lassen Zum Artikel »

Dokumentenmanagementsystem

Dokumentenaustausch: Kooperation von Ferrari electronic und B&L OCR Systeme

Der Unified-Communications-Anbieter Ferrari electronic und B&L OCR Systeme, spezialisiert auf optische Zeichenerkennung, haben eine Kooperation vereinbart. Damit ist zukünftig ein Dokumentenaustausch möglich, bei dem die Daten in strukturierter Form an Folgesysteme weitergeleitet werden.

Dokumentenaustausch: Kooperation von Ferrari electronic und B&L OCR Systeme Zum Artikel »

Homeoffice

Virtuelle Telefonanlage: standortunabhängig und kostengünstig

Mehr als die Hälfte der Berufstätigen arbeitet inzwischen hybrid: zeitweise im Homeoffice und im Büro. Dies wird sich auch nach Ende der Homeoffice-Pflicht für Unternehmen kaum verändern. Mit einer Telefonanlage aus der Cloud lassen sich jetzt bis zu 1.000 Mitarbeiter standortunabhängig per Videokonferenz und Collaboration-Tools integrieren.

Virtuelle Telefonanlage: standortunabhängig und kostengünstig Zum Artikel »

Diversität und Inklusion Workday

Diversität und Inklusion: Ausmaß und Fortschritte von Initiativen variieren stark

Wie eine neue Studie von Workday zeigt, erkennen Führungskräfte den positiven Einfluss von Diversität und Inklusion auf den Unternehmenserfolg. Allerdings gibt es immer noch große Unterschiede im Ausmaß der Umsetzung innovativer Konzepte für mehr Vielfalt.

Diversität und Inklusion: Ausmaß und Fortschritte von Initiativen variieren stark Zum Artikel »

Security-Teams

Wie sich Unternehmen vor Schatten-IT und Cyberangriffen schützen können

Der Homeoffice-Boom hat Sicherheitslücken geschaffen, die kleine wie große Unternehmen gefährden. Denn Kollaborations-Tools haben zwar den Weg für die hybride Teamarbeit geebnet, doch bei mangelnden Sicherheitsmaßnahmen werden sie zum Einfallstor für Cyberkriminelle. Wie sich Unternehmen vor den Bedrohungen effektiv schützen können.

Wie sich Unternehmen vor Schatten-IT und Cyberangriffen schützen können Zum Artikel »

Managed Security Conexxos

Managed Security: Umfassender Schutz für Microsoft Office 365

Cyberrisiken sind allgegenwärtig, aber viele kleine und mittelständische Unternehmen verfügen nicht über die notwendigen Ressourcen, um diese zu entschärfen. Hier kommt Managed Security 365 von Conexxos ins Spiel, da es KMU umfassenden Schutz für Microsoft Office 365 bietet – bei geringen Kosten und ohne hohen Administrationsaufwand.

Managed Security: Umfassender Schutz für Microsoft Office 365 Zum Artikel »

Arbeitsplatz Homeoffice New Work

Cybersicherheit: Von Phishing-Mails geht die größte Gefahr im Homeoffice aus

Ungewohntes Arbeitsumfeld und mangelhafte Büroausstattung: Das Arbeiten im Homeoffice ist nicht für alle Mitarbeiter stets angenehm. In diesem Umfeld sind Menschen zudem für Phishing-Mails anfälliger als im Büro, offenbart eine neue Studie zu Cybersicherheit von G Data, brand eins und Statista

Cybersicherheit: Von Phishing-Mails geht die größte Gefahr im Homeoffice aus Zum Artikel »

Microsoft Teams Telefonie

Hybrid, anpassungsfähig, zuverlässig – was braucht der moderne Arbeitsplatz?

Alles deutet daraufhin, dass Fernarbeit zukünftig Teil der Arbeitswelt bleiben wird. Damit das örtlich unabhängige Arbeiten im Team effektiv und für alle Beteiligten zufriedenstellend verläuft, braucht es neben einer auf Vertrauen basierenden Unternehmenskultur auch eine leistungsfähige Infrastruktur.

Hybrid, anpassungsfähig, zuverlässig – was braucht der moderne Arbeitsplatz? Zum Artikel »

Scroll to Top