Künstliche Intelligenz (KI)

Künstliche Intelligenz (KI) ist ein Bereich der Informatik, der sich damit beschäftigt, Funktionen zu automatisieren, die intelligentes Verhalten menschlicher Provenienz imitieren und dabei etwa eigenständig hinzulernen. Das Prinzip dahinter ist die Fähigkeit des künstlichen Systems, aus Beispielen Erfasstes zu Mustern zu verallgemeinern. „Maschinelles Lernen“ etwa beruht auf solchen verallgemeinerten Mustern, aus denen „künstlich“ ein Lernen aus Erfahrung erzeugt wird.

Künstliche Intelligenz

Künstliche Intelligenz: Hochschule Coburg gründet neues Kompetenzzentrum

Die Hochschule Coburg schafft ein neues Kompetenzzentrum für angewandte künstliche Intelligenz. Es wird sich mit den Entwicklungen in den Bereichen Industrie 4.0, Mobility und Smart City, Visual Computing, IT-Sicherheit sowie dem Internet der Dinge beschäftigen. Darüber hinaus sollen ethische Themen der künstlichen Intelligenz untersucht werden.

Künstliche Intelligenz: Hochschule Coburg gründet neues Kompetenzzentrum Zum Artikel »

Digital X Telekom Deutschland

Digital X 2021: Eine Stadt, vier Quartiere und über 100 Locations

Die Telekom geht angesichts der rückläufigen Pandemie-Entwicklung ganz bewusst neue Wege. So findet die Digital X am 7. und 8. September 2021 mitten in Köln statt. Sie verwandelt mehr als 100 Locations in Köln, wie Hotels oder Design-Manufakturen für 2 Tage in reale Momente der Digitalisierung.

Digital X 2021: Eine Stadt, vier Quartiere und über 100 Locations Zum Artikel »

Zukunftstechnologien Arbeitswelt

Zukunftstechnologien: Wie KMU damit ihre Wettbewerbsfähigkeit verbessern

Viele KMU benötigen externe Hilfestellung, um Zukunftstechnologien wie das High Performance Computing, Data Analytics oder künstliche Intelligenz zu nutzen und ihre Wettbewerbsfähigkeit sicherzustellen. Die Sicos BW GmbH berät seit zehn Jahren bei der Einführung praxistauglicher Anwendungen.

Zukunftstechnologien: Wie KMU damit ihre Wettbewerbsfähigkeit verbessern Zum Artikel »

RPA FPT

Robotic Process Automation: 5 Anwendungsfälle mit großem Potenzial

Die aktuelle Corona-Pandemie stellt für viele Unternehmen eine wirtschaftliche Herausforderung dar. Um die Turbulenzen zu meistern, lohnt sich der Einsatz neuer technologischer Lösungen, wie Robotic Process Automation, kurz RPA. Diese unterstützt Unternehmen dabei, mehr Produktivität, Qualität und Kundenzufriedenheit zu generieren.

Robotic Process Automation: 5 Anwendungsfälle mit großem Potenzial Zum Artikel »

BI-Bilderkennung

KI-Bilderkennung: Neues Verfahren, Maschinenteile leichter zu identifizieren und zu buchen

Studenten der Universität Würzburg haben kürzlich ein intelligentes Verfahren für die KI-basierte Bilderkennung von Maschinenteilen entwickelt. Cosmo Consult unterstützte das Projekt bei der Maschinenfabrik Lauffer. In der Modellanordnung wurde der Wareneingang bei Retouren effizienter gestaltet.

KI-Bilderkennung: Neues Verfahren, Maschinenteile leichter zu identifizieren und zu buchen Zum Artikel »

Blockchain Technologie

Blockchain: Jeder zweite Deutsche kennt diese Technologie noch nicht

Latenz, Blockchain und Quantencomputer: Wer bei technischen Neuerungen mitreden möchte, muss sein Wörterbuch stetig erweitern. Doch die Schlagwörter der Digitalisierung stellen viele Menschen vor Rätsel. Rund jede zweite Person in Deutschland hat den Begriff Blockchain noch nie gehört. 23 Prozent kennen das Wort zwar, können aber nicht sagen, was damit gemeint ist.

Blockchain: Jeder zweite Deutsche kennt diese Technologie noch nicht Zum Artikel »

Scroll to Top