Hosting

Hosting nennt man das technische Bereitstellen von Inhalten im Internet. Notwendig dafür ist ein Server, ein Rechner, der immer online ist und für die Nutzer des Internets die Inhalte bereithält. Da das eigene Betreiben eines Servers nur bei einer großen Internetpräsenz sinnvoll ist, kann man auf Provider zurückgreifen, die diese Aufgabe übernehmen.

Die Angriffswelle auf Microsoft Exchange Server ist der zweite Security Super-GAU nach dem SolarWinds-Hack. Zehntausende Systeme in Deutschland sind davon betroffen und wurden vermutlich schon kompromittiert. Mit einfachen Security-Maßnahmen hätte sich das vermeiden lassen. Unternehmen sollten daher die Sicherheit ihres E-Mail-Systems nicht nur dem Hersteller überlassen.
Seit Beginn der Pandemie haben Unternehmen einen Wandel durchlaufen, um so ihre Widerstandsfähigkeit zu stärken und ihre Effizienz zu steigern. Das geht aus dem „Global Managed Services Report 2021“ hervor, den NTT Ltd. jetzt veröffentlicht hat. Demnach erklären 87 Prozent der befragten Führungskräfte, dass sie wegen Covid-19 ihre Betriebsprozesse verändert haben.
Der FUJITSU Service Hub macht die Integration von IT-Services in Multi-Cloud-Umgebungen spielend einfach. Die Plattform ermöglicht es, bestehende und künftige IT-Ressourcen auf einzigartige Weise zu integrieren, zu orchestrieren und zu automatisieren. Die Plattform funktioniert wie ein Onlineshop für Services, Dienste, Applikationen und Apps aus der Cloud.

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Sichere Brücke zwischen Automatisierungswelt und Cloud

Industrial Edge computing

Mehr erfahren

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.