Document Management Systeme (DMS)

Document Management Systeme (DMS) verwalten datenbankgestützt elektronische Dokumente. Elektronisches Pendant der papiergebundenen Schriftgutverwaltung. Es handelt sich um ein digitales Archiv für unterschiedliche Dokumente, ergänzt um Historie, Zugriffsüberwachung, Dokumentenverteilung und die Möglichkeit zu Verknüpfungen.

Im Wettbewerb um Kundenzufriedenheit und eine kürzere Time-to-Market werden digitalisierte Management-Systeme für Produktdaten immer wichtiger. Voraussetzung sind optimierte und gut strukturierte Basisdaten. Für Hersteller komplexer Produkte lohnen sich Datenoptimierung und Einführung eines PIM-Systems besonders, um die Kunden die Auswahl zu erleichtern.
In einer neuen Analyse geben die Experten von SophosLabs einen Einblick in die Ransomware BlackMatter. Demnach bestehen Ähnlichkeiten zur DarkSide Ransomware-as-a-Service (RaaS) und zu anderen Malware-Gruppen wie REvil und LockBit 2.0. Viele Funktionen sind hierbei ähnlich.

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Communication & Collaboration

Wie der produktive Sprung in die neue Arbeitswelt gelingt

Mehr erfahren

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.