Datenbanken, Data Warehouse

System zur elektronischen Datenverwaltung. Ziel ist es, Daten dauerhaft und effizient zu speichern. Im Data Warehouse werden dabei Daten aus unterschiedlichen Quellen in  einheitlichem Format abgelegt. Eine konsistente unternehmensweite Datenhaltung ist die Voraussetzung dafür, entscheidungsrelevante Informationen zu sammeln, zu verdichten und selektieren zu können.Big Data sind grosse Datenmengen aus allen verfügbaren Quellen die sich in der Regel sich schnell und ständig ändern.

Die Partner Creditreform und cormeta ag präsentieren ihr neues Release ,,Crefosprint Online" für die Einholung von Wirtschaftsauskünften direkt in SAP. Mit der neuen Generation der Creditreform-Auslandsauskünfte können jetzt auch internationale Geschäftspartner über ,,Crefosprint Online" eindeutig identifiziert, beurteilt und überwacht werden.
Die Digitalisierung bietet Unternehmen umfangreiche Chancen und Potenziale: Wie Big Data und Analytics dazu beitragen können, Geschäftsmodelle weiterzuentwickeln, Effizienz und Effektivität zu steigern und bessere Entscheidungen zu treffen, erläutern Referenten aus der Unternehmenspraxis bei der 2. Big-Data-Konferenz am 28. Oktober in Stuttgart. Veranstalter ist die Managementberatung Horváth & Partners.
Acronis und ID Quantique haben eine Partnerschaft geschlossen, mit dem Ziel, Unternehmen dabei zu unterstützen, sich vor Sicherheitsrisiken zu schützen, die durch die Weiterentwicklung von Entschlüsselungstechniken sowie der Ankunft von Quantencomputer entstehen werden. Acronis wird mit ID Quantique kooperieren, um die Acronis-Cloud-Lösungen um eine sichere Quantenverschlüsselung zu erweitern.
Die Erwartungen der SAP-Kunden an ein künftiges ERP-System, das auch Digitalisierungsvorhaben unterstützen soll, sind hoch. Vor allem die Funktionalität ist hier ein wesentliches Entscheidungskriterium, speziell wenn es um den Einsatz von S/4HANA geht. Das hat eine Umfrage unter Mitgliedern der Deutschsprachigen SAP-Anwendergruppe in Deutschland, Österreich und der Schweiz ergeben.
IT-Themen wie Big Data oder Embedded Systems bergen hohes Wachstumspotential für zahlreiche Branchen. Allerdings unterliegen sie einer rasanten Entwicklung und Fachkräfte müssen in diesen Bereichen stets auf dem aktuellsten Stand der Technik sein. Die Initiative „EIT Digital“ will die Rolle Europas im Bereich Innovation digitaler Technologien weiter stärken.
Vom 29. September bis 1. Oktober 2015 findet der 16. DSAG-Jahreskongress im Messe und Congress Center Bremen statt. Mit dem diesjährigen Motto „ERP/4 Customer: Mehr als schnell und einfach?“ will die Deutschsprachige SAP-Anwendergruppe vor allem darüber aufklären, ob und wie die neue Produkt­reihe S/4HANA von SAP den erwarteten Mehrwert in den Unternehmen bringen kann. Ziel von SAP ist es, sich mit S/4HANA neu aufzustellen, um Lösungsansätze für das Internet of Things, Big Data und Cloud Computing aufzuzeigen.
Erst ein Drittel der Unternehmen setzt derzeit eine In-Memory-Datenbank ein und hat dadurch die Möglichkeit, Daten im Arbeitsspeicher zu speichern und abzurufen, um schnellere Antwortzeiten zu erreichen. Über die Hälfte der Unternehmen plant derzeit den Einsatz einer solchen Datenbank, wie die Studie "In-Memory-Analytics" der Sopra Steria Consulting zeigt.
Datensicherung hieß bislang für viele kleine und mittelständische Unternehmen, ein einfaches Backup der Datenbestände auf Workstation und Servern zu erstellen. Doch das reicht heute nicht mehr aus. Erforderlich ist ein umfassendes „Data-Protection“-Konzept, das Rechner, Mobilsysteme und virtuelle Maschinen mit einbezieht. Zudem sollte ein solcher Ansatz die Option bieten, Daten und Systeme in eine Cloud zu sichern und von dort gegebenenfalls wiederherzustellen. Von Sandra Adelberger
Auf einer Wissenschaftler-Tagung zum Thema "Big Data in der Medizin" hat das gastgebende Hasso-Plattner-Institut (HPI) eine neue Lösung präsentiert, mit der in Minutenschnelle die für einen Krebspatienten optimale Chemotherapie ermittelt werden kann. Bislang dauerte es oft Wochen, bis Onkologen den weltweit wachsenden Bestand an Daten über Untersuchungs- und Test-Ergebnisse ausgewertet hatten.
Werbung
Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Werbung
Werbung

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Internet of Things

Mit Vernetzung zum effektiven Eco-System

Mehr erfahren

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.