Werbung

Data Warehouse

Data Warehouse ist ein System zur elektronischen Datenverwaltung. Ziel ist es, Daten dauerhaft und effizient zu speichern. Im Data Warehouse werden dabei Daten aus unterschiedlichen Quellen in  einheitlichem Format abgelegt.

Eine konsistente unternehmensweite Datenhaltung ist die Voraussetzung dafür, entscheidungsrelevante Informationen zu sammeln, zu verdichten und selektieren zu können. Big Data sind große Datenmengen aus allen verfügbaren Quellen die sich in der Regel sich schnell und ständig ändern.

Hewlett Packard Enterprise und Nutanix haben auf der .NEXT-Konferenz von Nutanix am 8. Oktober die Verfügbarkeit des integrierten Hybrid-Cloud-as-a-Service-Angebots „HPE GreenLake for Nutanix“ und der Serverlösung „HPE ProLiant DX“ angekündigt. HPE und Nutanix verfolgen damit das Ziel, den Anwendern mehr Wahlfreiheit bei Hybrid-Cloud-Strategien zu geben.

Im Jahr 2025 wird es möglich sein, in 20 Stunden von London nach Sydney zu fliegen, die Fabriken 4.0 werden intelligent arbeiten und Autos autonom sein. Die Fahrzeuge sind dann nicht mehr nur miteinander verbunden, um Kollisionen zu vermeiden, sondern auch an intelligente städtische Infrastrukturen (Smart City) angeschlossen. Die Daten sind die Essenz autonomer Fahrzeuge, ihre Qualität und Verfügbarkeit entscheidet über den Verkehr der Zukunft.

Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Werbung
Werbung

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Sichere Brücke zwischen Automatisierungswelt und Cloud

Industrial Edge computing

Mehr erfahren

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.