Big Data

Big Data bezeichnet große Mengen von Daten, deren Erfassung, Verarbeitung und Analyse von klassischen relationalen Datenbanken nicht mehr geleistet werden kann, weshalb spezielle Lösungen zum Einsatz kommen. Die Eigenschaften von Big Data hat Gartner 2011 definiert. Ein Drei-V-Modell aus wachsendem Volumen (engl. volume) der Daten und ansteigender Geschwindigkeit (engl. velocity), mit der Daten generiert und verarbeitet werden, wird komplettiert durch die steigende Vielfalt (engl. variety) der erzeugten Daten, die meist nicht strukturiert sind. Als vierte Eigenschaft tritt manchmal noch die Zuverlässigkeit (engl. veracity) hinzu, da den Datenbergen häufig auch eine gewisse Ungenauigkeit anhaftet.
Big Data in Unternehmen verwalten
Datenlieferanten sind das Internet mit seinen zahlreichen Diensten und Anwendungen, Mobilfunk, Finanzindustrie, Energiewirtschaft oder Gesundheitswesen. Unternehmen, die fortwährend Kundendaten sammeln, sind am explosionsartigen Wachstum der Datenmengen ebenso beteiligt wie Regierungsbehörden etwa in der Verbrechensbekämpfung oder Einzelpersonen, die über ihr Smartphone Transaktionen tätigen, soziale Netzwerke nutzen oder Koordinaten via GPS versenden. Nicht zu vergessen die Maschinen, die per Sensortechnik überwacht werden und zunehmend untereinander kommunizieren, was die Datenflut künftig noch verstärken wird. Dieses gigantische Datenvolumen, das sich nach Berechnungen alle zwei Jahre verdoppelt, ist nur dann von Interesse, wenn es ausgewertet werden kann.

Wichtige Stichworte sind hier Cloud Computing, mit dessen Hilfe sich immer größere Datenmengen zu niedrigen Kosten speichern lassen, und neue Datenbankkonzepte, die speziell auf die Verarbeitung unstrukturierter und nicht konsistenter Daten ausgerichtet sind (zum Beispiel NoSQL-Datenbanken oder das Hadoop Framework).

Anwender von Big-Data-Lösungen aus der Wirtschaft erzeugen personenbezogene Profile und erwarten sich Aufschlüsse über das Kundenverhalten, um sich Wettbewerbsvorteile zu verschaffen, sie nutzen die riesigen Datenberge aus den sozialen Netzwerken zur Trendforschung, versuchen die Abläufe in der Produktion zu verbessern und flexibler zu gestalten (Industrie 4.0) oder verwenden auf der Basis von Big Data Vorausberechnungen, um Produkte besser im Markt zu platzieren.
Big Data im Kampf gegen Kriminalität
Staatliche Stellen betreiben mithilfe von Big-Data-Analysen unter anderem Kriminalitäts- und Terrorismusbekämpfung, und die Wissenschaft analysiert Daten zum Klimawandel oder zur Entstehung von Erdbeben. Kritisch ist das Verhältnis zum Datenschutz. Gerade die Nutzung personenbezogener Daten lässt sich nur schwer mit den datenschutzrechtlichen Prinzipien der EU vereinbaren. So liegt meist keine Einverständniserklärung zur Nutzung der Daten vor, darüber hinaus können Betroffene häufig identifiziert werden. Es braucht daher funktionierende Anonymisierungsverfahren, um rechtskonforme Big-Data-Projekte aufsetzen zu können.Trotzdem bleibt der Datenschutz eine Schattenseite von BD-Analysen.

So warnt der Datenschutzbeauftragte Thilo Weichert vor den „Möglichkeiten des informationellen Machtmissbrauchs durch Manipulation, Diskriminierung und informationelle ökonomische Ausbeutung“, die BD-Vorhaben mit sich bringen können.

26.01.2022

Künstliche Intelligenz: 3 entscheidende Trends für das Jahr 2022

Bisher waren künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen für viele Unternehmen nur Zukunftsmusik. Aber 2022 wird die Demokratisierung dieser wichtigen Technologien voranschreiten.

Künstliche Intelligenz: 3 entscheidende Trends für das Jahr 2022 Zum Artikel »

25.01.2022

Vom CIO zum Chief Digital Officer: 5 wichtige Qualitäten, auf die es ankommt

Vor allem größere und datengetriebene Unternehmen führen die Managementposition des Chief Digital Officer ein. Der CDO soll dabei helfen, die Herausforderungen der …

Vom CIO zum Chief Digital Officer: 5 wichtige Qualitäten, auf die es ankommt Zum Artikel »

Celonis

Sponsored Post

18.01.2022

Prozessexzellenz – Einblicke und Lektionen von über 500 führenden Unternehmen

Über 50 Prozent der Fortune-500-Unternehmen erforschen Process Mining. Viele Unternehmen verzeichnen bereits signifikante Verbesserungen der Geschäftsergebnisse, einen hohen ROI und skalieren ihre …

Prozessexzellenz – Einblicke und Lektionen von über 500 führenden Unternehmen Zum Artikel »

13.01.2022

IT-Trends 2022: Auf diese Technologien werden Unternehmen künftig setzen

Die Covid-19-Pandemie zeigte der deutschen Wirtschaft: Digitale Technologien ermöglichen es Unternehmen nicht nur, sich gegen Krisen zu wappnen. Wer im Wettbewerb bestehen …

IT-Trends 2022: Auf diese Technologien werden Unternehmen künftig setzen Zum Artikel »

Teradata Schweiz
16.12.2021

Teradata Schweiz: Neuer Country Manager setzt auf Cloud-Innovationen

Liliana Scheck hat im September 2021 die Leitung von Teradata in der Schweiz übernommen. Ihr Ziel ist es, Partnerschaften und Innovationen durch …

Teradata Schweiz: Neuer Country Manager setzt auf Cloud-Innovationen Zum Artikel »

Produktionsprozesse
25.11.2021

Produktionsprozesse: Neue Lösung von Crate.io unterstützt Digitalisierung

In Produktionsumgebungen fallen unzählige Daten an, die zwar von immer mehr Unternehmen erfasst werden. Diese werden aber nur selten für die Verbesserung …

Produktionsprozesse: Neue Lösung von Crate.io unterstützt Digitalisierung Zum Artikel »

Kundenfeedback
17.11.2021

Kundenfeedback: Neue Quellen für datenbasierte Entscheidungen erschließen

Kundenfeedback erfolgt heute auf vielfache Weise. Diese Bewertungen sind für Unternehmen ein Spiegelbild dessen, was verbesserungsfähig ist. Doch wie können Unternehmen diese …

Kundenfeedback: Neue Quellen für datenbasierte Entscheidungen erschließen Zum Artikel »

Open Source Data Platform
08.11.2021

Open Source: Aufbruch in eine datenbasierte Zukunft

In diesen schnelllebigen Zeiten ist es für Unternehmen jeder Branche wichtig, wettbewerbsfähig zu bleiben. Das Nonplusultra für Wachstum ist das Verstehen von …

Open Source: Aufbruch in eine datenbasierte Zukunft Zum Artikel »

Prozessoptimierung
04.11.2021

Prozessoptimierung: Veramaris setzt bei der Produktion auf Analytics von SAS

Mit der Analytics-Plattform schafft Veramaris eine datengetriebene Produktionsstätte. Dadurch will der Hersteller von nachhaltig produziertem Fischfutter eine Prozessoptimierung und Qualitätssicherung erreichen.

Prozessoptimierung: Veramaris setzt bei der Produktion auf Analytics von SAS Zum Artikel »

Datenstrategie Content-Management-Systeme
26.10.2021

Datenstrategie: Zwei Drittel der Vorstände haben keine passende Strategie

Für die EU-Kommission sind Daten die „Lebensader der wirtschaftlichen Entwicklung“. Unternehmen aus der DACH-Region haben aber noch viel Arbeit vor sich.

Datenstrategie: Zwei Drittel der Vorstände haben keine passende Strategie Zum Artikel »

Celonis Bardin
25.10.2021

Celonis erweitert Führungsriege mit Ariel Bardin als neuen CPO

Ariel Bardin wird neuer CPO beim Lösungsanbieter für Execution Management, der sich kürzlich durch Wil van der Aalst als Chief Scientist und …

Celonis erweitert Führungsriege mit Ariel Bardin als neuen CPO Zum Artikel »

Datenqualität Unstrukturierte Daten nutzbar machen – so funktioniert's!
25.10.2021

Datenqualität: Tibco bringt neue Lösungen für die Datenanalyse

Tibco hat auf der diesjährigen Konferenz Tibco Now eine Vielzahl von neuen Lösungen für das Predict-, Connect- und Unify-Portfolio vorgestellt.

Datenqualität: Tibco bringt neue Lösungen für die Datenanalyse Zum Artikel »

Connected Cars
12.10.2021

Connected Cars: Diese Cyber-Risiken sollten Hersteller und Dienstleister kennen

Trend Micro hat eine neue Studie zur Cybersicherheit in Connected Cars veröffentlicht. Diese soll Hersteller, Zulieferer, Behörden und Dienstleister dabei unterstützen, die …

Connected Cars: Diese Cyber-Risiken sollten Hersteller und Dienstleister kennen Zum Artikel »

digitale Geschäftsmodelle
08.10.2021

Digitale Geschäftsmodelle: Reply baut Office in Berlin als zentralen Hub aus

Reply wird künftig im Berliner Büro die digitalen Kompetenzen unter einem Dach bündeln. Der Lösungsanbieter etabliert damit einen zentralen Hub, um in …

Digitale Geschäftsmodelle: Reply baut Office in Berlin als zentralen Hub aus Zum Artikel »

Datenanalyse Powercloud
06.10.2021

Datenanalyse: powercloud-Gründer investiert in Start-ups mit KI-Technologie

Marco Beicht, Gründer des auf die Energiebranche spezialisierten Cloud-Anbieters powercloud, hat jetzt in zwei deutsche Start-ups mit Fokus auf Nachhaltigkeit investiert: paretos …

Datenanalyse: powercloud-Gründer investiert in Start-ups mit KI-Technologie Zum Artikel »

Daten auswerten IT-Trends Maschinendaten Datenanalyse Process Mining
06.10.2021

Chief Data Officers: Warum CDOs die kreativen Herrscher der Daten sind

In Deutschland zeigen sich Chief Data Officers bislang als besonders homogene Gruppe und wenig strategisch ausgebildet. Eine aktuelle Studie von Exasol untersucht, …

Chief Data Officers: Warum CDOs die kreativen Herrscher der Daten sind Zum Artikel »

Squirro Schopp
27.09.2021

Squirro: Neuer Chief Commercial Officer unterstützt Wachstumsstrategie

Squirro, Anbieter von Augmented-Intelligence-Lösungen, hat Bernd Schopp zum neuen Chief Commercial Officer ernannt. Der Experte für digitale Transformation will das Wachstum von …

Squirro: Neuer Chief Commercial Officer unterstützt Wachstumsstrategie Zum Artikel »

IIoT
24.09.2021

IIoT treibt mit 5G und Edge Computing die industrielle Innovation voran

Auch wenn die Zahl der vernetzten IoT-Geräte im Konsumgütersektor derzeit die Zahl der Geräte im Industriesektor übersteigt, verzeichnen die Investitionen in das …

IIoT treibt mit 5G und Edge Computing die industrielle Innovation voran Zum Artikel »

SugarCRM Kundendaten
22.09.2021

CRM-System: Warum sich Unternehmen durch KI einen Vorsprung verschaffen

Jetzt ist der richtige Zeitpunkt, an dem sich Unternehmen mit dem Thema künstliche Intelligenz im CRM-System auseinandersetzen sollten. Laut einer Studie von …

CRM-System: Warum sich Unternehmen durch KI einen Vorsprung verschaffen Zum Artikel »

Digitalisierung
20.09.2021

Digitale Transformation: Wie mittelständische Betriebe zu Digital Champions aufsteigen

Den digitalen Wandel erfolgreich umzusetzen, ist derzeit die Aufgabe nahezu aller Unternehmen. Insbesondere der Mittelstand hat erkannt, dass die digitale Transformation einen …

Digitale Transformation: Wie mittelständische Betriebe zu Digital Champions aufsteigen Zum Artikel »

Cloud Car Capgemini
06.09.2021

Cloud Car: Capgemini inszeniert das Kunstwerk zur IAA Mobility in München

Anlässlich der IAA Mobility in München hat Capgemini das Cloud Car von HA Schult neu inszeniert. Das Kunstwerk symbolisiert mit der Adaption …

Cloud Car: Capgemini inszeniert das Kunstwerk zur IAA Mobility in München Zum Artikel »

Datenqualität Unstrukturierte Daten nutzbar machen – so funktioniert's!
03.09.2021

Unstrukturierte Daten nutzbar machen – so funktioniert’s!

Hinter Zahlen und Datensätzen steckt nicht einmal die Hälfte des Wissens einer Organisation. Neue Einblicke gewinnen und bessere Entscheidungen treffen können Unternehmen …

Unstrukturierte Daten nutzbar machen – so funktioniert’s! Zum Artikel »

Mobile Roboter Reply
24.08.2021

Mobile Roboter: Wie ihr Einsatz durch KI und Edge Computing forciert wird

Autonome Dinge verändern viele Branchen, in denen Prozesse durch künstliche Intelligenz und Edge Computing bislang eher eine Randerscheinung waren. Intelligente Geräte wie …

Mobile Roboter: Wie ihr Einsatz durch KI und Edge Computing forciert wird Zum Artikel »

Entscheidungsprozesse Lünendonk
16.08.2021

Entscheidungsprozesse auf Datenbasis: Wie der Mittelstand Wettbewerbsvorteile erlangt

Ein Ziel vieler mittelständischer Unternehmen ist es, Daten besser und intensiver zu nutzen sowie datengetriebene Entscheidungsprozesse einzuführen. Durch die voranschreitende Digitalisierung und …

Entscheidungsprozesse auf Datenbasis: Wie der Mittelstand Wettbewerbsvorteile erlangt Zum Artikel »

Scroll to Top