5G-Technologie | 5G-Mobilfunktechnologie

Unter 5G-Technologie versteht man die künftige Mobilfunktechnik der fünften Generation. Sie soll, optimistisch gerechnet, bis 2020 den derzeitigen Standard LTE ablösen, etwa zehn Mal so schnell sein und weniger Strom verbrauchen. Während noch am Standard gebastelt wird, präsentieren inzwischen immer mehr Hersteller 5G-Entwicklungen für die superschnellen mobilen Datennetze.

5G CMM Expo

5G CMM Expo: neue Konferenzmesse rund um 5G mit rund 100 Unternehmen

Nur wenige Monate nach der Versteigerung der 5G-Lizenzen startet in Hannover die erste Veranstaltung für den professionellen Einsatz des schnellen Mobilfunks in Industrie und Wirtschaft. Auf der 5G CMM Expo vom 8. bis 10. Oktober präsentieren sich rund 100 Unternehmen und Institutionen mit Showcases und Breakout-Sessions zu einzelnen Industriesektoren.

5G CMM Expo: neue Konferenzmesse rund um 5G mit rund 100 Unternehmen Zum Artikel »

gd_mobile_security_grafik_2-3

eSIM-Technologie steht vor dem Durchbruch

Die neue eSIM-Technologie verspricht den Nutzern von Smartphones und anderen vernetzten Devices zahlreiche Vorteile. Bereits heute sind viele dieser Geräte mit einem fest verbauten SIM-Chip ausgestattet, auf den sich die Nutzer ihre Netzbetreiber-Profile „over the air“ herunterladen können. So werden die Aktivierung und das Management der Mobilfunkverträge für Kunden wie auch Netzbetreiber deutlich einfacher.

eSIM-Technologie steht vor dem Durchbruch Zum Artikel »

5g_netzwerk_mohamed_hassan_auf_pixabay

So überstehen Technikexperten den 5G-Hype

Lange schon wird der schnelle Datenfunk erwartet, Runde an Runde reiht sich derzeit im Bieterwettstreit um die 5G-Mobilfunkfrequenzen und eine ganze Branche zeigt sich angesichts der neuen Möglichkeiten geradezu euphorisch. Die nächsten zehn Jahre werden zeigen, was davon umgesetzt werden kann. Sascha Giese, Head Geek bei SolarWinds, gibt drei Tipps, wie Technikexperten den Hype um 5G gut überstehen.

So überstehen Technikexperten den 5G-Hype Zum Artikel »

5g_barrierefrei_mohamed_hassan_auf_pixabay

5G erfordert proaktives Vorgehen im Datenmeer

Der neue Mobilfunkstandard 5G war das wichtigste Thema beim Mobile World Congress im Februar 2019 in Barcelona. Dort haben Huawei und Samsung ihre ersten 5G-fähigen Smartphones vorgestellt. Zudem wurde das Potenzial der neuen Technologie bei einem ersten Videoanruf und einer telemedizinisch betreuten Operation demonstriert. Aber auch die Weltpolitik beschäftigt 5G, wie der Streit zwischen den USA und China über die Vorreiterrolle beim Netzausbau zeigt.

5G erfordert proaktives Vorgehen im Datenmeer Zum Artikel »

hannover_messe_2019_5g_arena_bild1

Deutsche Messe startet erstes 5G-Messegelände der Welt

Als erste und weltweit bislang einzige Messegesellschaft plant die Deutsche Messe AG, ihr Gelände in Hannover mit einer flächendeckenden 5G-Infrastruktur auszustatten. Damit soll das 100 Hektar große Areal zu einem innovativen Multifunktions-Campus werden, der ganzjährig als Testfeld für 5G-Echtzeit-Anwendungsfälle bereitstehen wird. Als erste 5G-Messe wird im Herbst 2020 die 5G CMM Expo an den Start gehen.

Deutsche Messe startet erstes 5G-Messegelände der Welt Zum Artikel »

Scroll to Top