Werbung

tecRacer-Symposium „Business Portale 2008“ am 12.02.08 in Stuttgart

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

tecRacer-Symposium „Business Portale 2008“ am 12.02.08 in Stuttgart

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Was „Business Portale“ in Industrieunternehmen und im Dienstleistungssektor leisten müssen, beantworten Experten am 12. Februar 2008 beim tecRacer-Symposium in Stuttgart. Zum dritten Mal lädt das Hannoversche IT-Unternehmen tecRacer GmbH & Co. KG Entscheider aus Industrie, Automotive, Health Care und Dienstleistung zum IT-Fachkongress ein, bei dem zukunftsweisende Lösungen für die Prozessbeschleunigung in Unternehmen anschaulich präsentiert und diskutiert werden. Seit vielen Jahren beschäftigt sich tecRacer mit der Frage, wie Informationen aus verschiedenen Geschäftsprozessen für die Geschäftsbereiche optimal aufbereitet, aktualisiert und weiter verarbeitet werden können. Voraussetzung dafür ist eine Software, die gewährleistet, dass die Informationen zur richtigen Zeit an den richtigen Entscheidungsträger transportiert und verarbeitet werden. Die Herausforderung dabei ist die Kommunikation der Daten in Echtzeit –Realtime Enterprise.

tecRacer hat ein „Business Portal Framework“ entwickelt, in dem sämtliche Daten in Echtzeit, also ohne Verzögerungen durch „Batch-Jobs“, verarbeitet werden. Dieses Modell ist die Basis für eine reibungslose Interaktion der Geschäftsbereiche untereinander. Gerade in Produktionsunternehmen mit „Just-in-Time“/„Just-in-Sequence“-Abläufen ist die Auslieferung der Daten in Echtzeit das Erfolgskriterium. So erhalten Unternehmen eine völlig neue Qualität von Reaktionsfähigkeit.

Das flexible Auslesen und Interpretieren von Daten aus vielfältigen Quellen erfolgt bei internationalen Unternehmen wie HBPO, Faurecia , JCI, Robert Bosch u.A. auf Basis der Softwarelösung tecRacer, die das Business Portal und viele weitere Lösungen zur Verfügung stellt. Änderungen und Ergänzungen sind sofort auf einen Blick verfügbar – ohne dass es eines Tastendrucks bedarf.

Wie flexibel tecRacer als Business Portal einsetzbar ist, für welche Branchen und Geschäftsprozesse, demonstrieren Experten, Kunden und Anwender anhand von anschaulichen Praxisbeispielen. Dabei legen die Referenten ihren Schwerpunkt auf die künftigen Herausforderungen an Systemstrukturen. In den Vortragspausen erhalten die Teilnehmer ausreichend Gelegenheit, Fragen zu klären und mit den Experten Problemfelder zu diskutieren.

Anmeldung bis zum 08.02.2008 unter http://www.tecracer.de/symposium2008.html

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Werbung
Werbung

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Sichere Brücke zwischen Automatisierungswelt und Cloud

Industrial Edge computing

Mehr erfahren

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.