19.08.2015 – Kategorie: IT, Management

Technogroup integriert Team der EMS IT-Service AG

technogroup_kontrollraum_teaser

Die Technogroup IT-Service GmbH hat die Verschmelzung der EMS IT-Service AG (früher Econocom Managed Service AG) mit der Eintragung ins Handelsregister AG am 10. August 2015 nun auch formal abgeschlossen. Die bisher eigenständigen Geschäftsfelder der EMS IT-Service AG sind bereits vollständig in die Technogroup IT-Service integriert.

Die Technogroup IT-Service GmbH hat die Verschmelzung der EMS IT-Service AG (früher Econocom Managed Service AG) mit der Eintragung ins Handelsregister AG am 10. August 2015 nun auch formal abgeschlossen. Die bisher eigenständigen Geschäftsfelder der EMS IT-Service AG sind bereits vollständig in die Technogroup IT-Service integriert. Damit will der herstellerunabhängige IT-Dienstleister die Synergien noch besser, schneller und direkter nutzen und durch optimierte Prozesse maßgeschneiderte IT-Dienstleistungen für bestehende Kunden und Neukunden zu bieten.

Kunden fordern im heutigen Marktumfeld ständig verbesserte Leistungen von ihren Dienstleistern – das heißt höhere Qualität zu niedrigeren Preisen und besseren Service in kürzester Zeit. Dadurch lässt sich die Kundenzufriedenheit steigern und trotz Kostendruck noch gezielter auf die Erwartungen der Kunden eingehen. All das erfordert es, die Kompetenzen und Kommunikation im Unternehmen stärker zu bündeln und zielgerichtet einzusetzen.

Auf das Know-how und die Loyalität der Mitarbeiter bauen

Wie lässt sich das umsetzen? Claus Fischer, Geschäftsführer und Gründer der Technogroup, hat dafür die Antwort: „Auf das Know-how und die Loyalität der Mitarbeiter bauen.“ Denn wer ist mit den Zielmärkten und -kunden stärker vertraut als die eigenen Vertriebsmitarbeiter? Und wer kennt die Kundenwünsche besser als die eigenen Serviceleute? Und wer ist mit den Produkten besser vertraut als die eigenen Techniker und IT-Spezialisten?

„Heute können wir sagen, dass die Einbindung der EMS-IT Service Kollegen mit deren langjähriger Branchenerfahrung gelungen ist und wir nun den nächsten Schritt der Integration und der Aufarbeitung der Synergien gehen“, ist Claus Fischer überzeugt und fügt hinzu: „Synergien entstehen dort, wo Kräfte und Kompetenzen aufeinandertreffen und sich diese im Zusammenspiel verstärken.“

Gegründet 1990 ist Technogroup heute einer der führenden, herstellerunabhängigen IT-Dienstleister für Hard- und Software in Rechenzentren. 200 qualifizierte Mitarbeiter in der D/A/CH-Region sorgen mit professionellem Service für größtmögliche Verfügbarkeit der IT-Umgebung. Mit eigenständigen Gesellschaften in Österreich und in der Schweiz und nunmehr 35 Servicestützpunkten sowie mit über 80.000 Ersatzteilen und Systemen gewährleistet Technogroup Kundennähe und überdurchschnittlich kurze Reaktionszeiten. Der Kundenstamm umfasst derzeit 2.400 Unternehmen, verteilt über alle Branchen in Industrie, Banken und Versicherungen  und öffentlichen Verwaltungen. (sg)


Teilen Sie die Meldung „Technogroup integriert Team der EMS IT-Service AG“ mit Ihren Kontakten:


Scroll to Top