Werbung

Team4 ist Microsoft Gold Partner

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Team4 ist Microsoft Gold Partner

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Team4 erhält den begehrten Status „Microsoft Gold Certified Partner“ und wird damit für seine Kompetenz im Umgang mit Microsoft -Technologien ausgezeichnet.

Bei den für den Partnerstatus erforderlichen Spezialisierungen fokussiert Team4 vor allem den Bereich der Business Solutions und Business Intelligence. Hier verfügt das Unternehmen über Lösungsexpertisen insbesondere bezüglich CRM- bzw. XRM-Lösungen, sowie Integration, Data Warehousing und Reporting.

Um die Zertifizierung zum Microsoft Gold Partner zu erhalten, müssen die Partner Expertenwissen nachweisen. Dies insbesondere durch die Ausbildung und Zertifizierung von Mitarbeitern sowie der Dokumentation erfolgreicher Kundenreferenzen. Team4 hat diese Hürden genommen und konzentriert sich bei der geforderten Spezialisierung auf die Kompetenzbereiche – Business Solutions und Business Intelligence.

Im Mittelpunkt von Business Solutions steht für Team4 Microsoft Dynamics CRM. Dabei setzt Team4 auf dem Produkt, jenseits klassischer Systeme für das Kundenbeziehungsmanagement, auch xRM-Lösungen auf. Bei diesen steht die Beziehungspflege zu Lieferanten, Mitgliedern, Gesellschaftern, Presse oder anderen speziellen Gruppen im Mittelpunkt.

Oft entstehen dabei im Zusammenspiel mit weiteren Microsoft-Produkten wie SharePoint oder den klassischen Office-Komponenten individuelle Lösungen, die „mit konventioneller Programmierung aus dem Vollen geschnitzt“ deutlich mehr Programmieraufwand, Kosten und Risiken bedeuten würden.

Die Kernkompetenz Business Intelligence zentriert sich rund um den SQL Server. Diesen setzt Team4 seit vielen Jahren erfolgreich ein – insbesondere auch die enthaltenen Zusatzkomponenten. So hat Team4 diverse Projekte rund um Integration, Data Mart oder Master Data Management mit den SQL Server Integration Services (SSIS) realisiert – auch heterogene Integrationsprojekte, die beispielsweise SAP ERP mit Lotus Notes-basiertem CRM verbinden. Extensiv nutzt Team4 die SQL Server Reporting Services (SSRS) für die flexible Erstellung umfassender „Fact Sheets“ zu Kunden, Partnern oder Lieferanten.

Die Vorteile der Gold-Partnerschaft – besserer Zugriff auf Produkte und Informationen, direkte Unterstützung durch Microsoft, etc. – werden Team4 weitere Möglichkeiten bei der optimalen Lösungsgestaltung für seine Kunden geben.

Info: www.team4.de

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Werbung
Werbung

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Auf dem daten Friedhof

Dark Data: Wirtschaftliche Chancen mit Cloud, KI und BI nutzen.

Mehr erfahren

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.