Werbung

„Team Datenschutzaudit“ stellt sich breiter Öffentlichkeit vor

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

„Team Datenschutzaudit“ stellt sich breiter Öffentlichkeit vor

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

erstmals der breiten Öffentlichkeit vor und erläuterte den Aufbau und die Vorgehensweise des ersten bundesweiten Datenschutzaudits und seine Bedeutung für die Privatwirtschaft. Bereits im Jahre 2001 hatte der Gesetzgeber im Bundesdatenschutzgesetz ein Datenschutzaudit ankündigt. Nun greift das Team Datenschutzaudit den Gedanken auf und setzt diesen als erstes bundesweites Datenschutzaudit für Unternehmen um. Mit ihrer Dienstleistung öffnen die Spezialisten ein wichtiges Feld der Zertifizierung und stoßen auf große Resonanz aus der Privatwirtschaft. „Die Frage nach einem Datenschutzaudit wurde von den Unternehmen immer häufiger an uns herangetragen“, so Ingrid Dubois, Geschäftsführerin der dubois it-consulting GmbH. Der Aufbau einer kompetenten Infrastruktur sowie die Entwicklung des Zertifizierungsprozesses und des Zulassungsverfahrens schafften wichtige Grundlagen, um ein gutes Angebot für Unternehmen liefern zu können, erläutert Dubois als Gründungsmitglied weiter.

Als starken Partner wählte das Team Datenschutzaudit die Europäische EDV-Akademie des Rechts (EEAR) in Merzig, die zukünftig als Zertifizierungsstelle bei erfolgreichem Audit die Zertifizierung durchführt. Weiterhin werden nun die Weichen für ein Datenschutzaudit auf europäischer Ebene gestellt.

„Das umfangreiche Know-how der Teammitglieder und die Erfahrungen bei der Umsetzung des deutschen Datenschutzaudits können wir bei der Entwicklung eines europäischen Datenschutzaudits optimal nutzen“, so Daniela Freiheit, Geschäftsführerin der EEAR. „Der enge Kontakt zu den entsprechenden europäischen Gremien ist dabei von großem Vorteil.“

Entgegen anderer Ansätze wird das Team Datenschutzaudit keine Audits für einzelne Produkte durchführen, sondern das Datenschutzmanagementsystem respektive die Organisation, Umsetzung, Kontrolle und kontinuierliche Verbesserung des Datenschutzes überprüfen und bewerten. Dabei steht das Team Datenschutzaudit den Unternehmen bei der Einführung und Optimierung von Verfahren und Maßnahmen beratend zur Seite.

www.tdsa.de

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Werbung
Werbung

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Sichere Brücke zwischen Automatisierungswelt und Cloud

Industrial Edge computing

Mehr erfahren

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.