Werbung
Werbung

Tarox präsentiert neue Workstations auf der EuroMold

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Tarox präsentiert neue Workstations auf der EuroMold

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
euromold

Vom 27. bis 30. November findet in Frankfurt/Main die EuroMold, die wichtigste Messe für Design und Produktentwicklung statt. Zu den etwa 1.400 Ausstellern zählt in diesem Jahr auch die Tarox AG, die unter dem Messemotto „Realize 3D!“ neue Produkte aus dem Workstation-Segment vorstellt.


An Professionals richten sich die neuesten TAROX-Workstations mit Intel-Xeon-Prozessor und den neuen AMD-FirePro-Grafikkarten der W-Serie. Am Stand wird das Spektrum der Möglichkeiten, die sich für die Arbeitsbereiche Design, Konstruktion und Architektur eröffnen, durch die Kombination einer TAROX M9170CP Workstation mit einem 4K QHD-Bildschirm live demonstriert.


Dass auch eine Mini-Workstation viel leisten kann, beweist das neue System aus der Tarox HC Workstation-Serie. Hinter dem Design-Gehäuse sorgen ein Intel-Xeon-E3-Prozessor und die AMD-FirePro-W5000-Grafikkarte (für den gehobenen Standard im 3D-Bereich), kombiniert mit einer 3-fach-Bildschirmlösung und entsprechenden Anwendungen wie Adobe für Performance am Arbeitsplatz.


Hohe Performance für unterwegs


Wer unterwegs arbeitet, muss mit den mobilen Workstations auf nichts verzichten: Die 39.6“cm (15.6“) Workstation GT60 liefert hohe Performance und optimierte Farbdarstellung durch das IPS Anti Glare Panel mit 95 % NTSC Farbraum. Ausgestattet mit einem schnellen Intel-Core-i7-Quad-Core-Prozessor und dem neuen NVIDIA Quadro K2000M Graphics ist sie auch anspruchsvollen Anwendungen und hohen Datenvolumina in den Bereichen Grafik- und Videoanwendungen gewachsen. Hohe Geschwindigkeit resultiert aus dem SSD RAID, der zusätzlichen Festplatte und dem 16GB schnellen Speicher.


Tarox schließt OEM-Vertrag mit Tetra4D


Zur EuroMold wurde ein OEM-Vertrag mit Tetra4D und eine Tier-1-Support-Vereinbarung mit der Prostep AG über die „3D PDF Converter Suite“ geschlossen. Tetra4D LLC. und die Prostep AG sind exklusive 3D-Technologie- Partner von Adobe. Die Tetra4D 3D PDF Converter Suite ist eine Lösung für die Konvertierung nativer 3D-CAD-Daten in interaktive 3D-PDF-Dokumente. Künftig befindet sich auf allen Tarox-Workstations eine Trial-Version der Suite, die die ganze Welt des Engineering im PDF enthält. TAROX-Workstation-Kunden können die Voll-Lizenz dieser Software zu einem Sonderpreis erwerben.


Am Messestand der Tarox im Bereich Realize 3D! (Halle 11, Stand E99) auf der EuroMold werden außerdem die neuesten Trends und Technologien wie die Intel-Xeon-Phi- und NVIDIA-Maximus-Technologien im Vortrag vorgestellt. Neben der Präsentation zahlreicher Produkt-Highlights werden an jedem Messetag attraktive Preise der Partner AMD, NVIDIA, 3D Connexion und Samsung unter den Besuchern verlost.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Werbung

Top Jobs

Data Visualization App/BI Developer (m/f/d)
Simon-Kucher & Partners, Germany/Bonn or Cologne
› weitere Top Jobs
Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Werbung
Werbung

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Aus alt mach‘ IIoT

Fabrik 4.0 – den Maschinenpark digital vernetzen

Mehr erfahren

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

* Jederzeit kündbar

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.