Werbung

Strategische Partnerschaft in ERP und F&A

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Strategische Partnerschaft in ERP und F&A

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
veda_homepage

VEDA kooperiert im Bereich Finance & Accounting mit Berndt & Brungs Software (BBS). BBS hat sich im Markt für ERP-, Warenwirtschafts- und Dienstleister-Software einen festen Platz geschaffen und bietet als etablierter Oracle-Partner eine ausgereifte Lösung mit breiter Installationsbasis. Die Integration in die plattformunabhängigen VEDA-Lösungen komplettiert die Software von BBS im Blick auf ein umfassendes ERP-System.


Gerade die enge Zusammenarbeit von Warenwirtschaft, ERP und Rechnungswesen ist ein wichtiger Baustein für den Unternehmenserfolg. In die ERP-Software integrierte Lösungen für die Finanzbuchhaltung spielen daher eine wichtige Rolle, weil sie dem Management schnell und komfortabel die wesentlichen Fakten zur Verfügung stellen. Redundante Datenhaltungen werden vermieden und Informationen können innerhalb der Programme ausgetauscht und angezeigt werden.


Die Lösungspartnerschaft von VEDA und BBS bietet den Kunden und Interessenten den zusätzlichen Vorteil, auch Anwendungen oder Dienstleistungen im Bereich Human Resources sofort einbinden zu können, die VEDA auf der Basis einer fast 35-jährigen Expertise perfekt auf die Kundenanforderungen ausrichtet.


„Damit das kundenorientierte Unternehmen gelebt werden kann, müssen alle Geschäftsprozesse die strategischen Ziele unterstützen“, erklärt Jürgen Berndt, geschäftsführender Gesellschafter der BBS. „Wer sich organisierter, effizienter, schneller und kostenoptimierter darstellen kann als die Konkurrenz, verschafft sich den entscheidenden Wettbewerbsvorteil.“


„ERP und Rechnungswesen mit Finanzbuchhaltung gehören zusammen. Beide System sind richtig gut, wenn sie sich gegenseitig ergänzen“, erklärt Klaus Pohlmann, geschäftsführender Gesellschafter von VEDA. „Dieselben Synergien sehen wir auch mit BBS: Gemeinsam können wir noch mehr.“


Um diese Gemeinsamkeit zu unterstreichen, werden VEDA und BBS unter dem Motto „ONE – Kompetenz im Dialog“ gemeinsam Unternehmerabende zu aktuellen Themen anbieten.


 

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Werbung

Top Jobs

Data Visualization App/BI Developer (m/f/d)
Simon-Kucher & Partners, Germany/Bonn or Cologne
› weitere Top Jobs
Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Werbung
Werbung

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Apps, Portale, Software – Prozesse effizienter gestalten

Automatisierung

Mehr erfahren

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.