Werbung

SolarWinds bringt jeden Admin durch den Sommer

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

SolarWinds bringt jeden Admin durch den Sommer

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
Immer wieder kommt es im Sommer zu kleineren oder größeren IT-Katastrophen. Egal ob im Serverraum die Klimaanlage ausfällt, der Mitarbeiter sein Arbeits-Notebook im Urlaub im Hotel vergisst oder ein Antrag nicht freigegeben wird, weil der zuständige Sachbearbeiter im Urlaub ist – schlussendlich fällt die Schuld immer den IT-Administratoren zu.
solarwinds_web_help_desk-dameware_integration

Immer wieder kommt es im Sommer zu kleineren oder größeren IT-Katastrophen. Egal ob im Serverraum die Klimaanlage ausfällt, der Mitarbeiter sein Arbeits-Notebook im Urlaub im Hotel vergisst oder ein Antrag nicht freigegeben wird, weil der zuständige Sachbearbeiter im Urlaub ist – schlussendlich fällt die Schuld immer den IT-Administratoren zu.

Daher hat SolarWinds im Folgenden fünf Tipps für alle IT-Profis zusammengestellt, damit sie den Sommer sicher und stressfrei überstehen – und nur am Strand ins Schwitzen geraten:

  • Immer mehr Angestellte nehmen sich zumindest einen Teil der Arbeit mit in den Urlaub. Daher müssen Admins bereits im Vorfeld eine Lösung für den Remote-Zugriff anbieten und diese auch auf Funktion getestet haben. Zusätzlich muss mit Hilfe entsprechender Tools wie beispielsweise SolarWinds Web Help Desk gewährleistet werden, dass bei etwaigen Service-Fällen schnell geholfen werden kann.
  • Natürlich fahren auch Admins in den Urlaub. Daher sollten sie, falls sie keine fähige Vertretung haben, entsprechende Fernwartungs-Lösungen einrichten, beispielsweise DameWare.
  • Für besonders heiße Tage müssen sich die IT-Spezialisten darauf vorbereiten, dass gerade ältere Geräte anfälliger für Überhitzung sind. Auch manche Klimaanlage hat bereits einige Jährchen auf dem Buckel und kommt mit Temperaturen über 35°C nur schwer zurecht. Daher sollten sich die IT-Experten einen Disaster-Recovery-Plan zurechtlegen und im Vorfeld bereits Monitoring-Lösungen implementieren, die bei drohendem Hitzekollaps rechtzeitig warnen.
  • Viele Unternehmen ermöglichen bereits die private Nutzung beruflicher Endgeräte. Doch wenn diese im Urlaub verloren gehen, droht schnell ein Verlust vertraulicher Geschäftsdaten. Daher sollten die Verantwortlichen Lösungen zur Remote-Löschung implementieren, damit im Falle eines Geräteverlusts schnell reagiert werden kann.
  • Die Herausforderungen enden jedoch nicht damit, dass die Mitarbeiter wieder aus dem Urlaub zurück sind. Denn schnell kann beispielsweise die Netzwerkkapazität erschöpft sein, wenn plötzlich die Hälfte der Belegschaft direkt am ersten Arbeitstag ihre Urlaubsbilder in die Cloud lädt. Um das zu vermeiden, helfen Netzwerkmonitoring-Lösungen. Diese zeigen direkt, wer wodurch Bandbreite verbraucht und Admins können gezielt einschreiten.

IT-Administratoren müssen also immer – egal wo sie sind und egal wo die übrigen Angestellten sind – Höchstleistungen bringen und auf jede Eventualität vorbereitet sein. Dabei hilft es, wenn sie Werkzeuge haben, auf die sie sich verlassen können.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Werbung
Werbung

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Auf dem daten Friedhof

Dark Data: Wirtschaftliche Chancen mit Cloud, KI und BI nutzen.

Mehr erfahren

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.