Werbung

Smart-Speaker-Markt: Google und Amazon sind die Platzhirsche

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Smart-Speaker-Markt: Google und Amazon sind die Platzhirsche

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Auf dem Markt der Smart Speaker sichern sich Google und Amazon die Vorherrschaft. Alle anderen Anbieter weit abgeschlagen, wie eine Grafik von Statista zeigt.

Auf dem Markt der Smart Speaker sichern sich Google und Amazon die Vorherrschaft. Alle anderen Anbieter weit abgeschlagen, wie eine Grafik von Statista zeigt.

Seit heute können Verbraucher in Deutschland Apples smarten Lautsprecher, den HomePod, auch über hiesige Anbieter beziehen. Das im vergangenen Jahr auf der Worldwide Developers Conference vorgestellte Gerät war bislang nur in Australien, Großbritannien und den USA erhältlich. Technisch mag der HomePod auf Augenhöhe mit der Konkurrenz sein, aber ob das reicht, den Vorsprung von Amazon und Google einzuholen? Laut aktuellen Zahlen teilen sich Echo und Google Home laut einer aktuellen Schätzung von Strategy Analytics derzeit rund 70 Prozent des globalen Absatzes. Apple liegt demnach mit sechs Prozent Marktanteil hinter Alibaba auf Rang vier.

Smart-Speaker-Markt

 

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Durch gezielte Datennutzung können Unternehmen jetzt gezielter als je zuvor personalisieren. Die Verwendung solcher Daten erfordert jedoch einen verantwortungsvollen Umgang. Gastautorin Paige O’Neill von Sitecore erklärt, wie Unternehmen digitale Technologien nutzen können, um die Personalisierung in einem Omnichannel-Erlebnis zu digitalisieren.
Schon seit längerer Zeit werden Begriffe wie digitale Transformation und Innovation inflationär verwendet und selbst der letzte Geschäftsführer sollte mittlerweile in der „Bunte“ gelesen haben, dass man diese Themen nicht verpassen darf. Obwohl oder gerade wegen des übermäßigen Gebrauchs des Begriffs setzt man sich mit dem Thema aber zu selten dezidiert auseinander.
Werbung

Top Jobs

Data Visualization App/BI Developer (m/f/d)
Simon-Kucher & Partners, Germany/Bonn or Cologne
› weitere Top Jobs
Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Werbung
Werbung

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Apps, Portale, Software – Prozesse effizienter gestalten

Automatisierung

Mehr erfahren

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.