Werbung

Sichere Virtualisierung geschäftskritischer Anwendungen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Sichere Virtualisierung geschäftskritischer Anwendungen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

RSA erweitert Security- und Compliance-Lösungen für Cloud-Infrastrukturen. Die RSA Solution für Cloud Security und Compliance von RSA, The Security Division of EMC, unterstützt Kunden beim Sicherheits-, Risiko- und Compliance Management von Cloud-Infrastrukturen. Vielfältige Compliance-Anforderungen, Regelwerke und bewährte Verfahren können so in individuellen, zentralisierten Sicherheitsrichtlinien für virtuelle Infrastrukturen zusammengeführt werden. Eine automatisierte Bewertung des Security-Status und einfache Workflows optimieren die Aufgabenverteilung zwischen den Mitarbeitern, die Sicherheitsrichtlinien definieren und jenen, die sie implementieren. Die Lösung ist ab dem vierten Quartal 2010 verfügbar.

Ein einfach zu bedienendes „Dashboard“, also eine virtuelle Instrumententafel auf Basis der RSA-Archer-eGRC-Plattform, zeigt den Sicherheits- und Compliance-Status einer VMware-Infrastruktur lückenlos an. Mit RSA Archer lassen sich Sicherheitsstrategien zentral sowohl in physikalischen wie auch in virtuellen Umgebungen umsetzen und verwalten. In der Instrumententafel sind mehr als 100 VMware-spezifische Regelsätze hinterlegt wie etwa die administrative Authentifikation. Die Regeln bilden die gängigsten weltweiten Regularien zum Beispiel für den Zahlungsverkehr (PCI-DSS) und das Gesundheitswesen (HIPAA) ab. Die Lösung bindet auch die RSA-enVision-Plattform ein und gewährt damit einen universalen Überblick über Sicherheits-Events im gesamten Unternehmen. RSA enVision sammelt und analysiert Protokolldaten folgender Lösungen: RSA Data Loss Prevention Suite, VMware vShield, VMware vCloud Director, VMware vCenter Configuration Manager, EMC Ionix und HyTrust. Automatisierte Workflows und Benachrichtigungsprozesse vereinfachen zusätzlich die Beseitigung von Sicherheitsproblemen.

Kooperationen für sichere Cloud-Infrastrukturen

Anlässlich der RSA Conference im März 2010 in den USA hat EMC gemeinsam mit wichtigen Partnern wie Intel und VMware eine Reihe von Lösungen für die optimierte Sicherheit und Compliance von Cloud-Infrastrukturen angekündigt. Die RSA Solution für Cloud Security und Compliance ist dabei der erste Schritt in der Umsetzung dieser gemeinsamen Initiative.

RSA engagiert sich auß;erdem in der Cloud Security Alliance (CSA), um ein Bewertungsschema für die Sicherheit von Cloud Services zu entwickeln. Damit kann künftig auch der Sicherheitsstatus der Umgebungen und Rechenzentren von Cloud-Service-Providern mit RSA Archer evaluiert werden.

Mehr Informationen unter www.RSA.com und www.EMC.com

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Werbung
Werbung

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Auf dem daten Friedhof

Dark Data: Wirtschaftliche Chancen mit Cloud, KI und BI nutzen.

Mehr erfahren

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.