Werbung

Seven Principles holt sich Verstärkung für BI und Telekommunikation

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Seven Principles holt sich Verstärkung für BI und Telekommunikation

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
Wie die Seven Principles AG, Anbieter von Enterprise Mobility, jetzt meldete, sind drei Experten auf Management-Ebene eingestellt worden. Das neue Führungsteam soll die neue Portfoliostrategie von Seven Principles AG mitbegleiten und die bestehenden wie neuen Marktfelder ausbauen.
seven_principles_mobile_enterprise_illustration_2014

Wie die Seven Principles AG, Anbieter von Enterprise Mobility, jetzt meldete, sind drei Experten auf Management-Ebene eingestellt worden. Das neue Führungsteam soll die neue Portfoliostrategie von Seven Principles AG mitbegleiten und die bestehenden wie neuen Marktfelder ausbauen.

Die neuen Mitarbeiter sind Guido Düntzer als neuer Strategiechef für die Marktentwicklung, Jan-Henrik Fischer, der als Bereichsleiter die Themen Business Intelligence & Big Data verantwortet und Farah Salem als Bereichsleiter der Branche Telecommunications.

Neuer Strategieleiter für die Marktentwicklung

Guido Düntzer kann auf 24 Jahre Erfahrung im Telekommunikationsumfeld zurückblicken. Über die Jahre arbeitete er in verschiedenen Managementposition bei Vodafone und verantwortete zuletzt als „Director Transport Delivery Europe“ das europäische Glasfaser- und IP-Netz in 14 europäischen Ländern. In dieser Zeit sammelte er umfangreiche und praktische Erfahrung in der Arbeit mit hochleistungsfähigen Technologien und globalen Organisationsstrukturen. Bei Seven Principles verantwortet er die Umsetzung der One7P-Strategie und die Entwicklung strategischer Accounts.

Neuer Bereichsleiter für Business Intelligence und Big Data

Jan-Henrik Fischer verantwortet ab sofort den Bereich BI und Big Data. Er hat mehr als 20 Jahre Erfahrung im Business Intelligence Umfeld. Dabei konnte er sich auch internationale Expertisen in unterschiedlichen Rollen aneignen, u. a. als Projektleiter, Architekt und verantwortlicher Manager im Anwender- und Softwareumfeld sowie bei IT-Dienstleistern. Zuvor war Jan-Henrik Fischer Bereichsleiter Business Intelligence Solutions bei der MT AG und übernahm in den vergangenen Jahren mehrmals die Verantwortung für großvolumige BI-Projekte und baute dabei auch Teams auf. Bei Seven Principles wird er bis Ende 2016 ein bis zu 60-köpfiges Team zu BI und Big Data aufbauen.

Neuer Bereichsleiter für die Telecommunikationsbranche

Farah Salem verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung in Beratungsunternehmen. Er war zunächst Programm Manager bei Hewlett Packard und später in Funktionen als Account Executive und Kompetenzbereichsleiter für NTT Data tätig. Neben seiner Expertise verfügt Farah Salem zudem über eine ausgeprägte Kompetenz in der Entwicklung von Geschäftsmodellen und komplexen Kundenprojekten. Farah Salem verantwortet das Branchensegment Telekommunikation.

„Mit den Herausforderungen der Digitalisierung ändern sich ganze Märkte. Unsere Kunden müssen schnell und wirtschaftlich handeln. Seven Principles ist dabei ein verlässlicher Partner, der gezielt auf kundenindividuelle Beratung setzt. Diese Stärke werden wir – auch im Neukundengeschäft – weiter ausbauen“, sagt Joseph Kronfli, CEO und Vorstand von Seven Principles. „Das neue Führungsteam wird uns tatkräftig auf dem Weg unserer Portfoliostrategie begleiten. Im Rahmen unserer Portfoliostrategie erwarten wir weitere Führungspersönlichkeiten, die im Laufe der nächsten Monate zu uns stoßen werden.“ (sg)

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Werbung
Werbung

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Auf dem daten Friedhof

Dark Data: Wirtschaftliche Chancen mit Cloud, KI und BI nutzen.

Mehr erfahren

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.