Werbung

SAP ist weltweiter Marktführer bei CRM, ERP und SCM

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

SAP ist weltweiter Marktführer bei CRM, ERP und SCM

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

SAP ist weltweiter Marktführer bei Geschäftsanwendungen für Enterprise Resource Planning (ERP), Customer Relationship Management (CRM) und Supply Chain Management (SCM). Zu diesem Ergebnis kommen drei jetzt vorliegende Berichte des unabhängigen Marktforschungsunternehmens Gartner Research. Ermittelt wurden die weltweiten Marktanteile auf Basis des Software-Gesamtumsatzes in den jeweiligen Marktsegmenten im Jahr 2007. Die Analysen von Gartner Research ergeben für das vergangene Jahr in den einzelnen Softwarekategorien folgende Werte:

· CRM: Mit einem Marktanteil von 25,35 Prozent liegt SAP in diesem Segment neun Prozent vor dem nächsten Wettbewerber.

· SCM: SAP führt weltweit mit einem Gesamtmarktanteil von 22,4 Prozent vor dem nächstplatzierten Anbieter, der einen Marktanteil von 16 Prozent aufweist.

· ERP: Mit einem Marktanteil von 27,5 Prozent erzielte SAP einen Vorsprung von 13,9 Prozent vor dem nächsten Mitbewerber. Diese Marktführerschaft der SAP gilt auch für wesentliche ERP-Segmente wie etwa Finanz- und Personalmanagement.

Bestätigt wird der anhaltende Erfolg der SAP-Geschäftsanwendungen durch den schnellsten Release-Wechsel der Unternehmensgeschichte: In nur zwei Jahren haben sich mehr als 10.000 Unternehmen für die aktuelle Version von SAP ERP entschieden oder sie bereits implementiert.

„SAPs weltweite Führungsposition verdeutlicht das Vertrauen, das Unternehmen in unsere Geschäftsanwendungen setzen“, erklärt Jim Hagemann Snabe, Vorstandsmitglied der SAP. „Die hohe Integrationsfähigkeit der SAP Business Suite liefert unseren Kunden die strategische Basis, um komplexe Anforderungen im Tagesgeschäft in Wachstum und Profitabilität umzusetzen.“

Als Teil der SAP Business Suite bieten die aktuellen Versionen von SAP ERP, SAP CRM und SAP SCM hohe Leistungsfähigkeit und herausragende Funktionalität, aus denen Kunden rund um den Globus betriebswirtschaftlichen Nutzen ziehen.

„Unsere SAP-Anwendung bildet das Rückgrat für unseren gesamten Geschäftsbetrieb und die Investition hat sich wirklich bezahlt gemacht“, kommentiert Don Whittington, Vice President und CIO von Florida Crystals, einem US-amerikanischen Hersteller von Naturzuckerprodukten. „Die Flexibilität und Skalierbarkeit der Software hat unsere Wachstums- und Akquisitionsstrategie unterstützt. Wir können schnell auf Marktveränderungen reagieren und sind auß;erdem in der Lage, unsere globalen Geschäftsprozesse kontinuierlich zu verbessern.“

www.sap.de

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Werbung
Werbung

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Auf dem daten Friedhof

Dark Data: Wirtschaftliche Chancen mit Cloud, KI und BI nutzen.

Mehr erfahren

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.