SAP-Chef McDermott eröffnet CeBIT Global Conferences

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
Der Vorstandsvorsitzende des größten europäischen Software-Unternehmens SAP, Bill McDermott, eröffnet am kommenden Montag die CeBIT Global Conferences in Hannover. Bei der fünftägigen Konferenz treten im Rahmen der CeBIT in der Messehalle 8 mehr als 200 Sprecher der digitalen Wirtschaft auf

Der Vorstandsvorsitzende des größten europäischen Software-Unternehmens SAP, Bill McDermott, eröffnet am kommenden Montag die CeBIT Global Conferences in Hannover. Bei der fünftägigen Konferenz treten im Rahmen der CeBIT in der Messehalle 8 mehr als 200 Sprecher der digitalen Wirtschaft auf.

McDermott wird in seiner Eröffnungsrede die Zukunft der digitalen Transformation und die Innovationspotenziale für Unternehmen in der global vernetzten Wirtschaft beschreiben. Zudem wird er auf die Inhalte der Digitalen Agenda der Bundesregierung eingehen und die Frage beantworten, welche IT-Strategien aus seiner Sicht künftig erfolgreich sein werden. Die Eröffnungsrede von Bill McDermott ist für alle CeBIT-Besucher kostenfrei.

Gleich am Montag wird auch EU-Kommissar Günther Oettinger sprechen. Am Nachmittag hält der Chef des wichtigsten indischen Software-Konzerns Infosys, Dr. Vishal Sikka, eine Keynote. An seine Rede wird sich eine Podiumsdiskussion anschließen, bei der neben Sikka auch Bild-Zeitungs-Chefredakteur Kai Diekmann, der Präsident der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften, Prof. Dr. Henning Kagermann  sowie Dr. Christoph Kollatz, Head of Group IT Management und CIO der Deutschen Lufthansa AG, teilnehmen werden.

Die CeBIT Global Conferences sind in diesem Jahr sehr stark besetzt. Zu den weiteren Sprechern gehören der US-Ökonom Jeremy Rifkin, Xiaomi-Gründer Lei Jun, Samsung-Marketing-Chef Won-Pyo Hong,  Oscar-Preisträger Florian Henckel von Donnersmarck, Unify-Chef Dean Douglas, der berühmteste Hacker der Welt, Kevin Mitnick, sowie Investigativ-Journalist Glenn Greenwald vor Ort und Edward Snowden per Video.

Die genauen Termine der einzelnen Sprecher stehen im Netz unter http://www.cebit.de/de/conferences/cebit-global-conferences/. Die CeBIT Global Conferences können live im Internet verfolgt werden. Der Twitter-Hashtag lautet #cgc15.

 

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Werbung
Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Werbung
Werbung

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Flexibel und schnell wachsen

ERP

Mehr erfahren
Quelle: WIN-Verlag

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.