Werbung

Rittal launcht internationalen Web-Auftritt rittal.com

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Rittal launcht internationalen Web-Auftritt rittal.com

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
rittal_com_2012

Mit dem Launch seines neuen englischsprachigen Internetauftritts rittal.com hat Rittal eine völlig neue internationale Plattform online gestellt. Der aktuelle Internetauftritt ist die Blaupause für alle nationalen Internetauftritte des Unternehmens. Außerdem bietet die optimierte und erweiterte Kontaktdatenbank im deutschen Auftritt dem Kunden den direkten Draht zu seinen Fachberatern und Rittal Experten.


Der neue Internetauftritt rittal.com verbindet komplexe Applikationen zu einer leistungsstarken technischen Plattform. So sind im Hintergrund der Seiten ein Content-Management-System, ein Produktinformations-, ein Bildverwaltungs- und ein Übersetzungssystem miteinander verzahnt. Das Produktinformationssystem generiert nahezu automatisch über 14.000 Produktseiten. Damit stellt es allen Nutzern weltweit und immer aktuell das  Serienprogramm von Rittal mit allen technischen Spezifikationen in englischer Sprache bereit. Über Selektionshilfen und ausgewählte Konfiguratoren finden die Kunden genau das für sie passende Produkt.


„Seit über zwei Jahren arbeiten wir an der Datenaufbereitung im System. Dabei lag der Fokus darauf, die Information kundenorientiert zu liefern“, erläutert Leska Knaup, eine von mehr als 30 Mitarbeitern aus den Bereichen Marketing Communications, Electronic Media, IT und Public Relations sowie externen Dienstleistern, die das Projekt erfolgreich umgesetzt haben. „Besonders motivierend ist die Arbeit im internationalen Team“, ergänzt sie.


Das Unternehmen hat in das Internet-Projekt mit allen technischen Systemen einen hohen einstelligen Millionenbetrag investiert. „Wir haben ganz bewusst ein breites Team aus allen relevanten Unternehmensbereichen aufgestellt“, erläutert Martin Kandziora, Gesamtprojektleiter und Leiter Marketing Communications bei Rittal. „So konnten wir am besten unser Ziel erreichen, unseren Kunden und der Öffentlichkeit fundierte Fach- und Produktinformationen zur Verfügung zu stellen – und das auf einer internationalen Basis.“


„Mit unserem neuen, internationalen Internetauftritt rittal.com starten wir den internationalen Rollout unseres Internetauftritts“, sagt Dirk Miller, Geschäftsbereichsleiter Marketing bei Rittal. „Damit schaffen wir die Basis für einen konsistenten Auftritt von Rittal und stärken die Vermarktung unseres Serienprogramms in den internationalen Märkten.“


Weltweit wird der Rittal-Internetauftritt in 31 Sprachen zur Verfügung stehen, allein der Produktkatalog wird neben Englisch in 19 weiteren Sprachen angeboten.


Zusätzlich erscheint auch die deutsche Internetseite von Rittal in einem nochmals aktualisierten Gewand. So wurde beispielsweise die Kontaktdatenbank für die Kunden erweitert und optimiert. Die neue, internationale Website von Rittal ist ab sofort zu sehen unter www.rittal.com.


 

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Der FUJITSU Service Hub macht die Integration von IT-Services in Multi-Cloud-Umgebungen spielend einfach. Die Plattform ermöglicht es, bestehende und künftige IT-Ressourcen auf einzigartige Weise zu integrieren, zu orchestrieren und zu automatisieren. Die Plattform funktioniert wie ein Onlineshop für Services, Dienste, Applikationen und Apps aus der Cloud.
Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Werbung
Werbung

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Sichere Brücke zwischen Automatisierungswelt und Cloud

Industrial Edge computing

Mehr erfahren

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.