Werbung

Rittal: Hohe Kühlleistung auf engstem Raum

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Rittal: Hohe Kühlleistung auf engstem Raum

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
Die Globalways AG, ein Hosting-Unternehmen mit Sitz in Stuttgart, setzt beim Ausbau seines Hochleistungsrechenzentrums auf IT-Infrastrukturlösungen von Rittal. Ausschlaggebend für die Entscheidung war die Leistungsfähigkeit der Rittal-Klimatisierungslösung Liquid Cooling Package (LCP), die eine hohe Kühlleistung auf engem Raum garantiert.
rittal_fri130403400

Die Globalways AG, ein Hosting-Unternehmen mit Sitz in Stuttgart, setzt beim Ausbau seines Hochleistungsrechenzentrums auf IT-Infrastrukturlösungen von Rittal. Ausschlaggebend für die Entscheidung war die Leistungsfähigkeit der Rittal-Klimatisierungslösung Liquid Cooling Package (LCP), die eine hohe Kühlleistung auf engem Raum garantiert.

Kernkompetenz des Hosting-Anbieters Globalways AG sind hochverfügbare Rechenzentren und Rechenzentrums-Kopplungen in der Region Stuttgart mit Übertragungsgeschwindigkeiten von zehn Gbit/s und mehr. Für die Erweiterung des Data Centers am Standort Stuttgart-Mitte hat sich das Unternehmen für die Kühllösung Liquid Cooling Package (LCP) Inline von Rittal entschieden. Damit lassen sich hohe Wärmelasten von bis zu 55 kW auf engem Raum abführen. Eine maximale Energieeffizienz der Kühllösung garantiert die EC (electronically commutated)-Lüftertechnik, die für eine optimale Auslastung der Motoren sorgt. Um die Vermischung von Warm- und Kaltluft im Rechenzentrum zu vermeiden und eine möglichst hohe Energieeffizienz zu erreichen, hat Globalways elf Kaltgangeinhausungen von Rittal im Einsatz.

Zudem setzt das Unternehmen Globalways auf 85 TS IT Racks von Rittal. Mit einer Belastbarkeit von bis zu 1.500 Kilogramm auf der 19-Zoll-Ebene erfüllt es die Anforderungen der IT-Verantwortlichen von Globalways an die Stabilität des Server-Racks. Dieses bietet außerdem ein intelligentes Kabelmanagement-System, anhand dessen sich Patchkabel beispielsweise komfortabel einbauen lassen.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Werbung
Werbung

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Auf dem daten Friedhof

Dark Data: Wirtschaftliche Chancen mit Cloud, KI und BI nutzen.

Mehr erfahren

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.