11.03.2007 – Kategorie: IT, Marketing, eCommerce

RedDot auf der CeBIT: Content-Integration und individuelle Inhaltsauslieferung in Web-Medien

RedDot, die Open Text Web Solutions Group, zeigt auf der CeBIT in der Halle 3 am Stand D09 einfache Wege, um Informationen über Websites, Portale, Extra- und Intranets zur richtigen Zeit den richtigen Personen im richtigen Kontext bereitzustellen. Dabei spielt die Integration beliebiger Inhalte und Applikationen eine tragende Rolle: Content-Quellen, Drittsysteme, Anwendungen, Sprachen und Web 2.0-Funktionalitäten lassen sich mit der RedDot ECM Suite out-of-the-Box, ohne Programmieraufwand integriert nutzen. Bei der Integration und personalisierten Auslieferung von Inhalten in den gängigen Portalen wie SAP, Microsoft oder IBM weist der CMS-Anbieter mit seinen neuen Produktversionen CMS 7.5 und LiveServer 3.5 besondere Stärken auf. So zeigt RedDot auf der CeBIT, wie Anwender des SAP Enterprise Portals mit den stark erweiterten RedDot for SAP-Lösungen sämtlichen Content und selbst Navigationen individuell pflegen und bereitstellen können. Die Integration der SAP TREX Suchmaschine in das RedDot System ermöglicht zudem das automatische Indizieren redaktionell gepflegter Inhalte und das einfache Finden relevanter Informationen auf Basis einer zentralen Suche über alle Portalinhalte.

Einen weiteren Schwerpunkt am RedDot-Stand bildet die Schnittstelle zur ECM-Lösung Livelink von Open Text sowie das Thema Social Computing, beziehungsweise Web 2.0. RedDot bietet vor allem mittelständischen Unternehmen interessante Ansätze und Konzepte, um Social Computing erfolgreich im Unternehmensalltag einzusetzen. Einfach nutzbare Web-2.0-Funktionalitäten, die im Content Management System vollständig integriert sind, sowie eine einheitliche Benutzerverwaltung und Datenhaltung gehören zum RedDot-Ansatz.

www.reddot.de


Teilen Sie die Meldung „RedDot auf der CeBIT: Content-Integration und individuelle Inhaltsauslieferung in Web-Medien“ mit Ihren Kontakten:


Scroll to Top