Werbung

Psion Teklogix und Ordat schließen Partnerschaft

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Psion Teklogix und Ordat schließen Partnerschaft

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Psion Teklogix hat mit der Ordat Gesellschaft für Organisation und Datenverarbeitung mbH & Co. KG einen weiteren Premium-Partner gewinnen können, der durch seine Fachkompetenz die Lösungs-Expertise des Willicher Mobile-Computing-Spezialisten ausbaut. Das Unternehmen ist Anbieter von branchenübergreifenden Enterprise-Resource-Planning (ERP)-Komplettlösungen zur Optimierung von Geschäftsprozessen und damit Software-seitig eine optimale Ergänzung zu den Hardware-Lösungen von Psion Teklogix. Das Premium-Partner-Programm beinhaltet attraktive Konditionen beim Hardware-Kauf, die Verfügbarkeit direkter Ansprechpartner und regelmäß;ige Besuche von Psion Teklogix beim Partner zum Informationsaustausch. Ferner erhält das Partnerunternehmen Schulungen zu Technik- und Vertriebsfragen, technischen Support, Zugang zum Teknet – dem Intranet-basierten Online-Service-Tool – und Unterstützung bei Marketing-Projekten. Psion Teklogix profitiert wiederum vom Know-how des Partners und von dessen Nähe zu bestimmten Marktsegmenten.

Ordat: Experten für spezifische Branchen und ERP-Prozesse

Das von Ordat angebotene ERP-System «Foss» ist europaweit bei über 270 Unternehmen im Automobil- und Maschinenbau, der Kunststoffindustrie, der Prozessindustrie, der Medizintechnik sowie der Elektronikindustrie im Einsatz. Das Angebot des Softwareunternehmens umfasst Produktentwicklung, Beratung und Implementierung sowie einen umfassenden Service und Support. Damit stellt Ordat komplette ERP-Lösungen aus einer Hand bereit. Das Unternehmen mit Sitz in Gieß;en beschäftigt derzeit rund 140 Mitarbeiter.

Kunden profitieren von Premium-Partnerschaft

Das Ziel des Partner-Programms von Psion Teklogix ist es, mit der Kompetenz der Partner optimale Lösungen für die Kunden zu entwickeln. Diese erwarten, dass Hardware-Hersteller und Software-Lieferanten eng zusammenarbeiten, um maß;geschneiderte Lösungen zu entwerfen. Zudem verlangen Anwender, dass ein zentraler Ansprechpartner die Implementierung und den Betrieb eines Projektes verantwortet. Durch die partnerschaftliche Zusammenarbeit von Psion Teklogix und Ordat ist eine professionelle Abwicklung der Projekte sicher gestellt, weil allen Beteiligten detaillierte Kenntnisse zur Implementierung vorliegen.

«Wir freuen uns, mit Ordat einen weiteren offiziellen Premium-Partner an Bord zu haben. Gerade im ERP-Bereich können wir damit die Kompetenzen von Psion Teklogix und die unseres Partners optimal kombinieren», erklärt Jürgen Heim, Managing Director der Psion Teklogix GmbH. «Das passgenaue Zusammenspiel von Hard- und Software innerhalb einer Projekt-Lösung ist für die Implementierung und den Betrieb von entscheidender Bedeutung», fügt Gerhard Volk, Geschäftsführer der Ordat Gesellschaft für Organisation und Datenverarbeitung mbH & Co. KG, hinzu.

www.psionteklogix.de

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Werbung
Werbung

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Sichere Brücke zwischen Automatisierungswelt und Cloud

Industrial Edge computing

Mehr erfahren

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.