Profi: Neue Cloud-Technologien durch Partnerschaft mit Nutanix

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Profi: Neue Cloud-Technologien durch Partnerschaft mit Nutanix

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Die Profi Engineering Systems AG erweitert ihr Portfolio im Software Defined Data Center in Form einer strategischen Partnerschaft mit Nutanix. Das amerikanische Unternehmen bietet hochgradig standardisierte Virtual-Computing-Plattform-Produkte und damit eine ideale Erweiterung integrierter Systeme. Größter Vorteil: Es ist keine komplexe SAN- und Storage-Infrastruktur mehr nötig, da diese in der Appliance integriert ist. „Für unsere Kunden nimmt die Komplexität extrem ab. Es verwundert nicht, dass Nutanix dreimal in Folge mit der Auszeichnung  ‚Best of VMworld‘ geehrt wurde“, erklärt Hamza Nadi, Leiter Lösungsvertrieb bei der Profi AG. „Eine lineare Skalierung nahezu per Plug & Play wird dem Gedanken einer automatisierten Cloud Infrastructure gerecht und reduziert Kosten um ein Vielfaches, eine ideale Ergänzung in unserem strategischen Portfolio.“

„Profis Stärken im Umfeld Infrastruktur- und Cloud-Integration, kombiniert mit unserer Software Defined Data Center-Technologie, bilden einen einzigartigen Mehrwert für unsere Kunden“, bekräftigt Frank Mild, Director DACH von Nutanix die neue Partnerschaft.

Günstige und schnell realisierbare Skalierung mit Standard-Hardware bei hoher Sicherheit und Performance: Nutanix integriert Konvergenz von Daten und Storage in einem Gerät. Das intelligente Filesystem speichert alle Daten in ein System und verteilt diese gleichmäßig. Investitionskosten und Installationsaufwand fallen im Vergleich zu herkömmlichen Lösungen wesentlich geringer aus. Das innovative Konzept, wie es bei großen Internetunternehmen wie Facebook, Google oder eBay zum Einsatz kommt, erlaubt eine hochgradig effiziente Skalierung. Gerade bei Lösungen für Desktop-Virtualisierungen und den Betrieb komplexer Rechenzentren helfen Nutanix-Lösungen weiter. Vielversprechende Proof of Concepts in großen Rechenzentren stimmen Kunden und Profi zuversichtlich: „Durch die Software Defined Data Center-Technologie und den modularen Ansatz der Nutanix-Lösung verlieren  künftige Infrastrukturkonzepte deutlich an Komplexität“, erklärt Uwe Groening, Consultant und Kompetenzteamleiter Cloud-Infrastruktur bei der Profi AG. „Unsere Kunden können mit dem beginnen, was sie benötigen, Nutanix wächst gemäß dem Unternehmens- und Datenwachstum mit – gleiches gilt für die Anschaffungs- und Betriebskosten.“

Profi selbst setzt sowohl zu Proof-of-Concept-Zwecken als auch für den eigenen Betrieb Nutanix-Produkte ein. Projekte im gehobenen Mittelstand und auch im Großkundenumfeld mit dem Thema Converged Systems gewinnen wieder an Fahrt, da das Thema Skalierung und integrierte Expertise neue Lösungen bietet. Mit Nutanix als neuem Hersteller baut Profi seine Skills und Partnerschaften im Bereich Software Defined Data Center weiter konsequent aus.

Interessierte erhalten weiterführende Informationen in einem Webcast zum Thema Nutanix am 26. März 2014. Kostenfreie Anmeldungen unter www.profi-ag.de/events.

 

 

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Beim zehnten jährlichen internationalen Open Innovation Contest (OIC) von NTT Data stehen nun die Sieger des Regionalwettbewerbs für Deutschland, Österreich und die Schweiz fest. Die siegreichen Startups heißen Wingcopter und Wandelbots.
Werbung

Top Jobs

Data Visualization App/BI Developer (m/f/d)
Simon-Kucher & Partners, Germany/Bonn or Cologne
› weitere Top Jobs
Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Werbung
Werbung

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Big Data, ERP, KI, AR, Cloud, RPA – wie Unternehmen mit digitalen Technologien ihre Zukunft sichern

2025

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

* Jederzeit kündbar

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.