Ran ans Geld

.

Digitale Projekte sind schwerer zu finanzieren als Anlagen oder Immobilien. Wie Unternehmer gegenüber Banken argumentieren und mit Crowdinvesting Geld und engagierte Mitstreiter in eigener Sache einsammeln.

06 2017

digitalbusiness CLOUD 06/2017

Liebe Leserinnen, liebe Leser,
digitale Geschäfte bringen neue Berufsprofile und Führungsaufgaben hervor: Einmal gestartet, lässt sich die Digitalisierung nicht auf einzelne Sparten begrenzen, Projekte wuchern sofort in weitere Aufgabenbereiche hinein. Daher erkennen immer mehr Unternehmen, dass ihre Restrukturierung Koordination braucht. Der Bedarf an Chief Digital Officers, kurz: CDO, wächst. DIGITAL BUSINESS widmet deren Aufgaben nun einen eigenen Teil im Heft. CDO Insight entsteht in Kooperation mit Hyve - The Innovation Company in München und wird künftig CDO und ihre Aufgaben persönlich vorstellen. Dabei beschreiben wir Perspektiven und Trends für die Transformation von Wirtschaft und Gesellschaft und widmen uns den strategischen Fragen, die den CDO bewegen.
Noch ist das Aufgabenprofil dieser neuen Führungskräfte nicht definiert oder klar umrissen. Sicher ist nur, dass CDO mit ihrem Know-how Brücken zwischen Fachbereichen bauen und im Gegensatz zu
anderen Führungskräften Querschnittsaufgaben lösen. Während Industrie- und Produktionsunternehmen CDO mit Wirtschaftswissen und technischen Erfahrungen suchen, legen Gesellschaften mit direktem Kundenkontakt Wert auf Kommunikation, Servicementalität und Datenanalyse. Etwa 400 CDO gibt es zurzeit im deutschsprachigen Raum – Prognosen zufolge soll ihre Zahl bis 2025 auf mehr als 3.000 wachsen: gute Chancen für Aufsteiger.

Sichtbar verzahnen sich auch auf anderer Ebene Wissensgebiete und Fachkompetenzen: IT-Abteilungen benötigen mehr Fachleute, die sich mit Cloud Computing und Datenanalyse auskennen. Absehbar ist, dass auch hier künftig betriebswirtschaftliches Wissen punktet. Die meisten neuen Geschäfte entstehen heute mit dem Einsatz digitaler Technik. Der Arbeitsmarkt kommt durch diese Entwicklungen in Bewegung. Das ist eine gute Nachricht für vielseitig Interessierte und solche Menschen, die sich nicht nur in einem Fachgebiet auskennen. Die Digitalisierung öffnet Perspektiven und den
Horizont.

Frohes Schaffen wünscht

Susanne Vieser
Chefredakteurin  
DIGITAL BUSINESS
sv@win-verlag.de

Themenhighlights

CDO Insight

Blockchain

Virtual & Augmented Reality

Cloud Computing

Entdecken Sie die Printmagazine des WIN-Verlags