Retarus Communications Platform

Je besser der Austausch von Informationen funktioniert, desto besser funktioniert auch das Business. Sorgen Sie für den perfekten Informationsfluss mit Ihren Kunden, Partnern und Lieferanten. Mit der Retarus Communications Plattform entscheiden Sie sich für innovative Services, eine performante Infrastruktur und maximalen Zustellerfolg. Einmal angeschlossen, kommunizieren Sie absolut zuverlässig und flexibel. Direkt über Ihr CRM- oder ERP-System, Ihre Marketing Automation oder jede andere Anwendung und digital Workplaces. Per E-Mail, Fax und SMS. Eingehend wie ausgehend. Angebunden standardisierte Schnittstellen und APIs mit speziellen Feature-Sets für minimalen Entwicklungs- und Anpassungsaufwand. Jederzeit bedarfsgerecht skalierbar. Selbstverständlich All-IP-ready und mit allen Vorteilen einer Cloud-Lösung. In Kombination mit dem Multi Carrier Environment und der NeverBusy Technology auf Enterprise Level steigern Sie Ihre Zustellraten sofort und senken Aufwand für die manuelle Nachbearbeitung Ihrer Aussendungen erheblich. Eingehende Dokumente nimmt die Retarus Communications Plattform für Sie entgegen und stellt diese an definierte Empfänger oder Systeme zu. Modernste IDR-Technologien ermöglichen automatisierte Prozesse und beschleunigen Ihre Workflows. Übrigens: Auch mit Ihren Mitarbeitern kommunizieren Sie über die Retarus Communications Plattform besonders einfach. Weltweit, schnell, persönlich und compliant.

 

  • E-Mail, Fax und SMS für alle Business-Applikationen
  • Flexibel und bedarfsgerecht skalierbar
  • Maximale Kontrolle durch Echtzeit-Monitoring
  • Detaillierte Reports und aussagekräftige Analysen
  • Nahtlose Integration in Ihre Anwendungen ohne Systemveränderung
  • Alle Cloud-Vorteile
  • Regionale Datenverarbeitung, wahlweise in europäischen, US-, oder APAC-Rechenzentren von Retarus
  • GDPR, BDSG, ITAR, HIPAA oder HITECH compliant
  • Individuell auditierbar

 

Stichwörter

  • schnell
  • sicher
  • transparent
  • compliant
  • effizient

 

Referenzen

Aigle

Bosch

Fleurop

 

Infos zu den Referenzen

Der Sport- und Outdoor-Bekleidungs-Spezialist Aigle konsolidiert seine IT-Infrastruktur durch eine intelligente Output-Management-Lösung von Retarus und Symtrax. Der schnelle, reibungslose Versand von Geschäftsbelegen beschleunigt die Abläufe und senkt die Kosten.

 

Die Robert Bosch GmbH sendet täglich über 300.000 Faxe an Kunden, Händler und Lieferanten weltweit. Hinzu kommen mehr als 5.000 SMS, die an Mobiltelefone übermittelt werden. Bei der Übermittlung der Daten steht Verlässlichkeit und Sicherheit für die Robert Bosch GmbH im Vordergrund.

 

Der Blumengroßhändler Interflora vermittelt Blumensträuße und Blumenarrangements überregional. Dabei werden die Waren nicht physisch versandt, sondern lediglich Aufträge in einem Netzwerk von Floristen ausgetauscht. Das im System angeschlossene Blumengeschäft am Ort des Empfängers nimmt den Auftrag entgegen, stellt die gewünschte Bestellung zusammen und liefert diese aus.

 

Vorname und Name des Ansprechpartners:

retarus GmbH

 

E-Mail:

info[at]de.retarus.com

 

Telefon:

+49 89 5528-1111

Zielgruppen für dieses Produkt:

  • Gehobener Mittelstand
  • Großunternehmen
  • Konzerne

 

Dienstleistungen:

  • ASP/Outsourcing-Dienstleister
  • Cloud Computing
  • Integration

 

Zielgruppe: Unternehmensgrößen:

> 500 Mitarbeiter

 

Unterstützte Systeme/Plattformen:

Alle gängigen Plattformen

 

IBM Smarter Planet:

  • Banking
  • Cloud-Computing
  • Handel
  • IT-Infrastruktur

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Sichere Brücke zwischen Automatisierungswelt und Cloud

Industrial Edge computing

Mehr erfahren

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.