Werbung

Pentos AG erhält ISO-Zertifizierung

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Pentos AG erhält ISO-Zertifizierung

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Nun ist es offiziell: Die Prozesse der Pentos AG sind nicht nur auf einem hohen Qualitätsniveau, sondern vor allem außerordentlich kunden- und mitarbeiterorientiert. Deshalb darf das Münchner Unternehmen mit der DIN EN ISO 9001:2000 Zertifizierung seit Anfang August den offiziellen Nachweis führen, international einheitliche Qualitätsstandards zu erfüllen. „Unser Qualitätsanspruch hat sich schon immer an den Bedürfnissen der Kunden orientiert. Mit der Zertifizierung wurde uns nun von unabhängiger Stelle bestätigt, auf welch hohem Niveau wir uns hier bewegen. Das macht uns natürlich sehr stolz“, freut sich Ingo Martinz, Vorstand der Pentos AG.

Hohes Leistungsniveau und kontinuierliche Zertifizierungen

Kundenorientierung, Projektqualität, Nachvollziehbarkeit aller Arbeitsschritte und gezielte Fortbildung der Mitarbeiter sind die Schwerpunkte im Qualitätsmanagement der Pentos AG. Dass dies nicht nur bloß;e Theorie, sondern gelebter Alltag ist, wurde in einem mehrmonatigen Audit nachgewiesen. Neben einer anonymen Mitarbeiterbefragung, wurden auch die Kunden des mittelständischen Unternehmens befragt – mit eindeutigem Ergebnis:

„Ich habe noch nie ein Unternehmen gesehen, das im Rahmen der Kunden- und Mitarbeiterbefragung so gute Noten erhalten hat. Die Vorstände können stolz auf ihr Unternehmen sein“, zeigt sich Professor Dr. Jamin, Vorstand des IQM e.V. München, begeistert. Er hat die Pentos AG während des gesamten Audit-Prozesses begleitet und schließ;lich auch die Urkunde überreicht. „Als kompetenter Migrationsexperte verfügt die Pentos AG über umfassende Projekterfahrung in vielen Branchen und profiliert sich über ein ausgesprochen hohes, durch kontinuierliche Zertifizierungen bestätigtes Leistungsniveau.“

Motivierte Mitarbeiter – Zufriedene Kunden

Im Mittelpunkt des unternehmerischen Handelns stehen bei der Pentos AG die Mitarbeiter. Eine offene und von gegenseitigem Vertrauen geprägte Unternehmenskultur ist der Schlüssel für innovative Ideen. Ein Beleg hierfür ist beispielsweise der interne Blog, in dem sich Mitarbeiter regelmäß;ig über aktuelle Projekte, Best Practises, aber auch über private Ereignisse austauschen.

Ihre interne Erfolgsstory gibt die Pentos AG auch nach auß;en an ihre Kunden weiter: Der Auftraggeber wird in sämtliche Projektphasen eingebunden, um so dessen Wünsche individuell und vergleichsweise kostengünstig zu berücksichtigen.

„Die ISO-Zertifizierung ist für unsere Kunden ein wichtiges Signal, dass sie mit uns auf den richtigen Partner für die Umsetzung ihrer IT-Projekte setzen“, so Martinz. „Im Rahmen des Audits haben wir neue Prozesse eingeführt und bestehende Abläufe weiterentwickelt. So stellen wir sicher, dass an der Qualitätsentwicklung unserer Produkte stetig gearbeitet wird und unsere Kunden auch in Zukunft davon profitieren“.

Um diesen Qualitätsanspruch langfristig zu halten, werden in regelmäß;igen Abständen weitere Audits durchgeführt.

www.pentos.com

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Werbung
Werbung

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Sichere Brücke zwischen Automatisierungswelt und Cloud

Industrial Edge computing

Mehr erfahren

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.