Werbung

PC-WARE AG übernimmt Unternehmensgruppe Comparex Central Europe and Iberia

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

PC-WARE AG übernimmt Unternehmensgruppe Comparex Central Europe and Iberia

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Die PC-WARE AG übernimmt rückwirkend zum 1. Juni 2007 die Unternehmensgruppe Comparex Central Europe and Iberia – ein zur Comparex Group B.V., Niederlande, zugehöriger Unternehmensverbund. Im Rahmen der Akquisition werden Gesellschaften in insgesamt 8 Ländern übernommen, darunter Österreich, Spanien, Tschechien, Slowakei, Slowenien, Ungarn, Polen und Rumänien. Mit dem Abschluss des Kaufvertrages über 100% der Anteile der Gesellschaften stärkt der international tätige IT-Dienstleister seine Marktposition in Europa entscheidend. Die übernommenen Unternehmen der Comparex Gruppe sind seit vielen Jahren erfolgreich am Markt etabliert und erwirtschafteten im abgelaufenen Geschäftsjahr 2006/07 in Summe einen Jahresumsatz von ca. 110 Mio. Euro und ein EBITDA von über 4,5 Mio. Euro. In den vergangenen Jahren wuchs die Gruppe organisch mit jeweils ca. 15-20% p.a. im Umsatz und ca. 20 -25% im Ergebnis. Die übernommenen Unternehmen der Comparex Gruppe haben sich spezialisiert auf die Lieferung und Bereitstellung hochwertiger IT-Dienstleistungen im Data-Center-Umfeld. Die Einzelgesellschaften zählen zu den Marktführen in diesem Segment im jeweiligen Land und genießen einen hohen Bekanntheitsgrad und eine ausgezeichnete Reputation bei Kunden, Herstellern und Partnern. Der Unternehmensverbund verfügt über eine gute, langjährige Kundenbasis und bedient mit ca. 290 Mitarbeitern insbesondere Großkunden in den Sektoren Telekommunikation und Finanzen sowie im öffentlichen Dienst.

Durch die Übernahme der Comparex Central Europe and Iberia erschließt sich PC-WARE sowohl den Zugang zu neuen Märkten, insbesondere zum dynamisch wachsenden spanischen Markt als auch eine deutlich bessere Marktabdeckung in vielen osteuropäischen Ländern und in Österreich. Die Kompetenzen im Dienstleistungsbereich werden deutlich ausgebaut und gestärkt, Synergien im Leistungs- und Kundenportfolio sollen das bereits dynamische Wachstum beider Unternehmen in Zukunft noch beschleunigen. Die Stärkung des Dienstleistungsbereiches forciert die Entwicklung von PC-WARE zum einem der führenden ITDienstleister in Europa.

Die Unternehmen der Comparex Central Europe and Iberia werden nach dem bewährten Konzept in die Strukturen und Prozesse der PC-WARE Gruppe integriert, so dass mit einer schnellen Erschließung der Synergiepotenziale gerechnet werden kann.

Der effektive Kaufpreis unter Berücksichtigung einer Ausgleichskomponente für überschüssige Liquidität („cash für cash“) beträgt rd. 19 Mio. Euro. Bezogen auf das EBIT der übernommenen Comparex Gesellschaften bedeutet dies einen Multiplikator von 5. Die Gesellschaften sind für weiteres dynamisches Wachstum komfortabel mit Liquidität ausgestattet. Darüber hinaus wurde eine zusätzliche Earn-Out Komponente bei weiter steigenden Ergebnissen vereinbart.

www.pc-ware.de

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Werbung

Top Jobs

Data Visualization App/BI Developer (m/f/d)
Simon-Kucher & Partners, Germany/Bonn or Cologne
› weitere Top Jobs
Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Werbung
Werbung

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Cyber Defense: Wie Unternehmen Hackerangriffe erfolgreich abwehren

Cyber Defense

Mehr erfahren

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.