Werbung

Patchkabel von dtm für hohe Bandbreite im Rechenzentrum

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Patchkabel von dtm für hohe Bandbreite im Rechenzentrum

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
01_dtm_patchkabel_personalisiert

Die dtm Group hat ihr Produktportfolio im Bereich passive Kommunikationsverkabelung um ein hochwertiges Patchkabel erweitert. Mit einer hohen NEXT-Reserve von 9 dB im Channel nach ISO/IEC 11801 Amd. 1 und Amd. 2 eignet sich das Anschlusskabel besonders für den Einsatz im Rechenzentrum und in anspruchsvollen Büroapplikationen, die hohe Bandbreiten und Ausfallsicherheit erfordern.


Das unabhängige Prüflabor GHMT bestätigte die Reserven im Zuge einer Zertifizierung nach den neuesten Standards der Norm Cat. 6A ISO/IEC 11801 Amd. 2 für Anschlusskabel bis 500 MHz. Das Patchkabel ist laut Hersteller eines der ersten Serienprodukte, die diese Norm erfüllen. Eine patentierte Tülle verbessert gegenüber herkömmlichen Bauweisen die Biegeeigenschaften des Kabels. Dies verhindert ein abruptes Knicken am Steckertüllenende, was die Lebensdauer des Kabels deutlich erhöht.


Um eine hohe Bandbreite und gleichbleibend hohe Qualität über die Lebensdauer des Patchkabels sicherzustellen, setzt dtm bei der Herstellung Markenkomponenten ein, darunter Tyco-Stecker sowie Flexkabel von Leoni oder Draka. Für Groß- und Vertragskunden bietet dtm auch eine Personalisierung der Kabel an. Dabei wird die Tülle mit einem ein- oder zweifarbigen Logo bedruckt. Das Kabel kann zudem mit einem individuellen Text bedruckt werden, etwa mit dem Firmennamen und einer laufenden Nummer, womit das Kabel eindeutig identifiziert werden kann.


„Unsere Erfahrung zeigt, dass in der strukturierten Verkabelung oft ein hoher Invest und großes Augenmerk auf die fest verkabelten Komponenten gelegt wird“, erklärt Jan Moll, Leiter Vertrieb und Marketing bei dtm und ergänzt: „Die Anschlusskabel werden bei dieser Betrachtung oft nicht berücksichtigt. Jedoch entscheiden auch diese wenigen Meter über die Güte und Qualität der Verkabelung. In der Summe ist uns hier ein hochwertiges, schnelles und robustes Patchkabel nach neuesten Standards gelungen, welches ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bietet.“


www.dtm-group.de


 

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Werbung
Werbung

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Sichere Brücke zwischen Automatisierungswelt und Cloud

Industrial Edge computing

Mehr erfahren

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.