Werbung

Orbit-iEX: Schweizer IT-Entscheider interessieren sich sehr für Prävention in der IT

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Orbit-iEX: Schweizer IT-Entscheider interessieren sich sehr für Prävention in der IT

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Prävention wird in der Schweiz schon immer groß geschrieben. Daher haben sich viele Entscheider aus der IT-Branche für das neuartige Softwareprodukt b4 interessiert, das von der Firma AmdoSoft Systems aus München zusammen mit seinem Partner IDEAL IT aus Hockenheim auf der Orbit-iEX präsentiert wurde, und waren begeistert von den Möglichkeiten. So kann mit b4 sowohl die IT-Infrastruktur überwacht (Monitoring), als auch die gesamte Software Verteilung (Provisioning) übernommen werden. Hinzu kommt die Inventarisierung (Inventory) und die Revisionssichere Dokumentation. Das Besondere bei b4 ist aber die Automation. Zustandsveränderungen in den überwachten IT-Prozessen setzen automatisch Regel basierende Abläufe in Gang. Gleichzeitig erfolgt immer auch eine Revisionssichere Dokumentation. Der Administrator wird in Kenntnis gesetzt, muss jedoch in den meisten Fällen nicht eingreifen – das erledigt die Automation für ihn. Durch die Automation kann zum einen wesentlich schneller und fehlerfreier reagiert, zum anderen aber auch frühzeitig agiert werden. Denn automatisch wird erkannt und gemeldet, wenn kritische Zustände eintreten. Wann ein Zustand als kritisch gilt, wird vorher per Regel definiert.

Um Regeln zu erstellen, bedarf es eines groß;en Know How und einer groß;en Genauigkeit und viel Zeit und Ruhe. Viel einfacher, genauer und schneller geht es mit der von AmdoSoft entwickelten Graphical Rules Engine, die das Kernstück von b4 darstellt. Regeln können anhand einer graphischen Darstellung ohne Kenntnis einer Skriptsprache erstellt werden, werden automatisch auf ihre Richtigkeit überprüft, werden dokumentiert und können zudem redupliziert werden. So kann jeder Techniker jederzeit sämtliche Regeln auch nachvollziehen – sollte der Initiator der Regeln einmal nicht greifbar sein.

www.amdosoft.com

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Werbung
Werbung

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Sichere Brücke zwischen Automatisierungswelt und Cloud

Industrial Edge computing

Mehr erfahren

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.