Werbung

noris network bietet Groupware von Open-Xchange als Software-as-a-Service

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

noris network bietet Groupware von Open-Xchange als Software-as-a-Service

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Die beiden Nürnberger Unternehmen noris network AG und Open-Xchange GmbH arbeiten künftig zusammen. Ab sofort können Kunden der noris network die E-Mail- und Teamwork-Lösungen von Open-Xchange als „Software as a Service“-Dienstleistung (SaaS) beziehen. Open-Xchange Server unterstützt die effiziente Teamarbeit im Unternehmensalltag, indem er Basisfunktionen wie E-Mail, Termin-, Kontakt- und Aufgabenverwaltung mit einem intelligenten Dokumentenmanagement verbindet. Mit dem intuitiven Webclient können Benutzer von jedem Rechner mit Netzwerkanschluss auf ihre Daten zugreifen. Überdies lassen sich alle wichtigen Informationen auch mit Microsoft Outlook synchronisieren und stehen damit auch unterwegs zur Verfügung.

Mittelständische Unternehmen können den Open-Xchange Service ab sofort bei noris network als Komplettdienstleistung beziehen. noris network bietet hierfür die notwendige Serverhardware und Internet-Infrastruktur, kümmert sich um Performance, Skalierbarkeit, Systempflege, Sicherheitsupdates und Support. Der Endkunde muss weder in Hard- und Software investieren, noch benötigt er personelle Kapazitäten und eigenes Wissen für die Installation und Administration der Software-Lösung. Für die Nutzung von Open-Xchange bezahlt der Kunde pro Nutzer eine monatliche Gebühr an noris network.

„SaaS ist eine bahnbrechende Technologie für Unternehmen, um von den neuesten Innovationen zu profitieren“, erklärt Rafael Laguna, CEO von Open-Xchange. „Mit der gehosteten Version von Open-Xchange Server können sie ihre Kommunikation verbessern und ihre Teamarbeit effizienter machen – ohne dafür die eigene IT-Infrastruktur erweitern zu müssen.“

„Die Vorteile von gehosteten Applikationen sind überwältigend für die Anwender“, meint Joachim Astel, Vorstand der noris network AG. „Sie brauchen sich weder um Hardware, Software, Internetanbindung und Wartung zu kümmern. Ihnen steht damit eine komplette E-Mail- und Groupwarelösung zur Verfügung – und das zu erstaunlich niedrigen Kosten.“

www.noris.de

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Planbare Wartung ist eine wichtige Anwendung im Internet der Dinge (IoT). Sie kommt in verschiedensten Branchen zum Einsatz und verlangt vor allem eines: eine zuverlässige Vernetzung. Das gilt zum Beispiel fürs Gebäudemanagement, wenn es darum geht, durch Vernetzung, Datenerhebung und Analyse den Betrieb eines Aufzugs zu sichern. Welche Chancen dies bietet, zeigt die Zusammenarbeit des Telekommunikationsanbieters Telefónica mit Schindler, einem der führenden Anbieter von Aufzügen und Fahrtreppen. Von Sven Koltermann
Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Werbung
Werbung

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Sichere Brücke zwischen Automatisierungswelt und Cloud

Industrial Edge computing

Mehr erfahren

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.