Werbung

NiCE übernimmt Lotus Domino und BlackBerry SPI von nworks

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

NiCE übernimmt Lotus Domino und BlackBerry SPI von nworks

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

NiCE übernimmt mit Wirkung vom 01.06.2008 die beiden Smart Plug-Ins (SPI) für den HP Operations Manager zur Überwachung von Lotus Domino und BlackBerry Enterprise Servern und ergänzt damit das SPI-Portfolio um zwei weitere wichtige Bausteine. „NiCE wird seine Stärken im HP Software-Umfeld als hochspezialisiertes Entwicklungsunternehmen und Service-Anbieter weiterhin gezielt ausbauen. Die Übernahme der beiden marktrelevanten SPIs von unserem langjährigen Partner nworks stärkt unsere Spezialisten-Position eindeutig. Neben unseren bereits etablierten Lösungen für das HP Software Portfolio ergänzen das Lotus Domino und BlackBerry SPI unser Angebot perfekt. Unser Know-how für Application Management ist einzigartig. Wir können die neu erworbenen SPIs in unseren Labs problemlos auf bislang nicht unterstütze Plattformen portieren, die vom Markt dringend erwartet werden.“ Sagt Horst Nebenführ, Gründer und Geschäftsführer der NiCE GmbH. Die NiCE GmbH, mit Sitz in Leonberg, ist seit 1994 Entwicklungspartner von HP Software. Integrationsprojekte für das HP Operations Center sowie die Entwicklung von Smart Plug-Ins stehen seit Beginn im Vordergrund. Dabei ist NiCE eines von einer Handvoll Unternehmen weltweit, die HP zertifizierte Smart Plug-Ins entwickeln.Zudem gibt es kaum einen anderen HP Partner, der so viele der Smart Plug-Ins betreut. Die bekanntesten sind die Überwachungs-Lösungen fürIBM DB2 Datenbanken, PeopleSoft und Remedy, sowie SAP, Oracle und Sybase.

Die NiCE Labs haben mit heutigem Stand mehr als 120 Test- und Entwicklungsrechner für alle gängigen Zielumgebungen. Die neuen Produkte Lotus Domino und der BlackBerry SPI sollen bis Jahresende umwichtige Funktionen erweitert sowie auf mindestens zwei neuen Plattformen verfügbar werden.

NiCE Software-Lösungen werden weltweit von marktführenden Unternehmen eingesetzt. Der Vertrieb erfolgt direkt über NiCE, die Schwesterfirma inConIT mit Sitz in USA sowie über Software-Partner wie HP.

www.nice.de

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Werbung
Werbung

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Auf dem daten Friedhof

Dark Data: Wirtschaftliche Chancen mit Cloud, KI und BI nutzen.

Mehr erfahren

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.