Werbung

Neues Release von „DVF – DV-Freistempelung“

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Neues Release von „DVF – DV-Freistempelung“

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Rhenania Computer stellt den neuen Release-Stand 2.4 von „DVF – DV-Freistempelung“ vor. Aufgrund einer Gesetzesänderung werden einige Postdienstleistungen zum 1. Juli 2010 umsatzsteuerpflichtig. Die Deutsche Post hat ihre Vorgaben für die DV-Freistempelung angepasst, alle Postkunden sind somit aufgefordert, die neuen Vorschriften umzusetzen und ihre Software entsprechend zu aktualisieren.

Der neue Release-Stand 2.4 von „DVF – DV-Freistempelung“ der Rhenania Computer GmbH ist bereits angepaß;t. Der Abnahme-Termin ist der 31. Mai 2010. In den Tagen danach beginnt die Auslieferung.

DVF erledigt die Freistempelung von Brief- und Frachtsendungen automatisch beim

Drucken der Dokumente. Dieses Verfahren kann zusätzlich zu einem vorhandenen Freistempler eingesetzt werden oder diesen ersetzen. Die Abrechnung erfolgt nachträglich mit der Deutschen Post AG. DVF reduziert Versandkosten, spart den separaten Arbeitsgang Freistempeln, erhöht die Qualität und verbessert den Ablauf und die Organisation. Für freigestempelte Sendungen gewährt die Deutsche Post AG einen Nachlass in Höhe von 1 Prozent des Entgeltes.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Das Institut der deutschen Wirtschaft (IW) und der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. haben erstmals gemeinsam den neuen „KI-Monitor“ veröffentlicht. Ergebnis: Die Wirtschaft ist der größte Treiber, aber die Rahmenbedingungen verschlechterten sich.
Im ersten Jahr nach Inkrafttreten der DSGVO ist Datensicherheit nach wie vor eine große Herausforderung. Der Mensch bleibt das schwächste Glied in der IT-Sicherheitskette, das von Cyberkriminellen für Angriffe genutzt wird. Gastautor Matthias Kess von Cryptshare zeigt, welche Gefahren durch Digitalisierung, 5G-Netze und den wachsenden Stellenwert von Daten drohen.
Werbung

Top Jobs

Data Visualization App/BI Developer (m/f/d)
Simon-Kucher & Partners, Germany/Bonn or Cologne
› weitere Top Jobs
Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Werbung
Werbung

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Cyber Defense: Wie Unternehmen Hackerangriffe erfolgreich abwehren

Cyber Defense

Mehr erfahren

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.