Werbung

Neuer CEO von Alcatel-Lucent Enterprise treibt Cloud-Angebot voran

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Neuer CEO von Alcatel-Lucent Enterprise treibt Cloud-Angebot voran

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
Alcatel-Lucent Enterprise (ALE) hat Jack Chen als CEO in die Unternehmensleitung der ALE Holding Gesellschaften berufen wurde. Er ist Nachfolger von Jeff Ma, der weiterhin der Unternehmensleitung der ALE Holding Gesellschaften angehören wird. Jack Chen bringt 25 Jahre Erfahrung in der Telekommunikationsbranche in seine Arbeit mit ein.
Neuer CEO von Alcatel-Lucent Enterprise (ALE) ist Jack Chen.

Alcatel-Lucent Enterprise (ALE) hat Jack Chen als CEO in die Unternehmensleitung der ALE Holding Gesellschaften berufen wurde. Er ist Nachfolger von Jeff Ma, der weiterhin der Unternehmensleitung der ALE Holding Gesellschaften angehören wird. Jack Chen bringt 25 Jahre Erfahrung in der Telekommunikationsbranche in seine Arbeit mit ein.

Bevor er zu ALE kam, leitete er den Geschäftsbereich Wireless bei Alcatel-Lucent in Asia Pacific und China. In dieser Position konnte er die Umsätze mit China Wireless innerhalb von drei Jahren verdoppeln. Davor war er als Executive Vice President bei Alcatel Shanghai Bell (ASB), dem Flagship-Unternehmen von Alcatel-Lucent in China, aktiv. Dort spielte er eine zentrale Rolle bei der Umsetzung der damals geplanten strategischen Veränderungen. 

Vor seinem Eintritt bei Alcatel-Lucent war Jack Chen unter anderem weltweiter COO von Alcatel Mobile Radio Business in Frankreich und Präsident von Shanghai Bell Alcatel Mobile Co. Ltd. Er verfügt über große unternehmerische Fähigkeiten und ein genaues Verständnis der Telekommunikationsbranche. In seiner bisherigen Karriere konnte er in vielen Projekten unternehmerische Neuausrichtungen erfolgreich umsetzen. Dank seiner Erfahrung möchte sich Alcatel-Lucent Enterprise zu einem der innovativsten Unternehmen im Markt für die Unternehmenskommunikation und Services entwickeln. 

Strategie für neue Servicemodelle

Im ersten Quartal dieses Jahres stellte ALE eine neue Unternehmensstrategie vor. Sie bietet den Kunden neue Wahlmöglichkeiten und mehr Flexibilität bei der Anschaffung und Nutzung von Netzwerk- und Kommunikationstechnologien – und zwar CAPEX-basiert, OPEX-basiert und nutzungsbasiert.  Auf Basis der bewährten Technologien wurden zur Unterstützung dieser Strategie vor Kurzem zwei innovative Finanzierungs- und Nutzungsmodelle vorgestellt: 

  • Rainbow ist ein neuer, weltweiter Hybrid-Cloud-Service. Er bietet gemeinsame Interaktionsmöglichkeiten für Teams und schützt gleichzeitig, unabhängig von den bestehenden Kommunikationssystemen, die Technologieinvestitionen des Kunden
  • Network on Demand ist ein Service, über den Unternehmen die aktuellen Netzwerktechnologien nutzungsbasiert einsetzen können. Er stellt das umfassendste nutzungsbasierte Netzwerkangebot der gesamten Branche dar

Jack Chen führt die Strategie des Unternehmens weiter voran und wird die Marktpräsenz von ALE ausweiten. Die Positionierung in vertikalen Segmenten wird verbessert, zudem sollen Cloud-basierte Geschäftsmodelle vorangetrieben werden und nutzungsbasierte Services weiter wachsen. 

Jeff Ma, Board of Directors bei ALE Holding , erklärt: „In den vergangenen sechs Monaten haben wir eine Unternehmensstrategie etabliert, die sich auf  neue Marktchancen ausrichtet. Ein neues Managementteam führt den entsprechenden Wandel von ALE an. Der neue CEO baut hierbei auf den bisherigen Aktivitäten von ALE auf.“ Jack Chen, neuer CEO von ALE, fügt hinzu: „Ich freue mich darauf, die hervorragende, von Jeff, dem Managementteam und den Mitarbeitern entwickelte Basis fortzuführen. Dank unseres starken Produktportfolios und innovativen Geschäftsmodells sehe ich große Möglichkeiten für ALE.“ (sg)

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Werbung
Werbung

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Auf dem daten Friedhof

Dark Data: Wirtschaftliche Chancen mit Cloud, KI und BI nutzen.

Mehr erfahren

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.